Pflüger Bild 2021

Univ.-Prof. Dr. Jessica Pflüger


 jessica.pflueger[at]uibk.ac.at
 +43 512 507-73410

 

  Persönliche Homepage

 

 

 

 

Forschung

Jessica Pflüger ist Professorin für Mesosoziologie (Soziale Institutionen und Organisationen). Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Arbeits-, Organisations- und Wissenschaftssoziologie sowie den Methoden der Sozialforschung.

Sie fragt danach wie, warum und durch wen gesellschaftlicher Wandel erfolgt. Dazu nutzt und entwickelt sie verschiedene (meso-)soziologische Theorien und Methoden. Promoviert hat sie mit einer international vergleichenden Dissertation zu Forschungspraktiken von Wissenschaftler:innen (2012). Aktuellere Forschungsarbeiten beschäftigen sich zum Beispiel mit Arbeitsprotesten in internationaler und gendersensibler Perspektive (u.a. 2017, mit I. Artus), mit der Methodik von (Organisations-)Fallstudien (u.a. 2017, mit H.J. Pongratz und R. Trinczek; 2018, mit S. Wagenknecht) oder mit Veränderungen universitärer Lehre in Folge von Neuer Hochschulgovernance (u.a. 2021, mit K. Mojescik).

Nach oben scrollen