17.12.20: 3. Soziologie#Webcast - Demokratie und Religion! Religion oder Demokratie?

18:00 - 19:15 Uhr / Online / Anmeldung ist nicht erforderlich / Vortragende/r: José Casanova, Wolfgang Palaver, Kristina Stoeckl

 

Anmeldung ist nicht erforderlich
Eintritt / Kosten: Keine
 

Vortragende/r

José Casanova, Wolfgang Palaver, Kristina Stoeckl

 

Weitere Informationen

Description (in German): Das Verhältnis von Demokratie und Religion wird aktuell in Österreich kontrovers diskutiert. Können Religion und säkulare Demokratie miteinander in Einklang gebracht werden? Oder sind es vielmehr bestimmte Religionen, insbesondere der Islam, denen mangelnde Demokratiefähigkeit vorgeworden wird? Im Soziologie#Webcast erkunden drei ExpertInnen die Quellen des Spannungsverhältnisses zwischen Demokratie und Religion, die Rolle von Religionen in und gegen Demokratisierung und die Gründe, warum der Begriff des „politischen Islam“ ein schlechter Ausgangspunkt für die öffentliche Debatte ist. Es diskutieren der weltbekannte Religionssoziologe und Ehrendoktor der Universität Innsbruck José Casanova (Georgetown University) und der Innsbrucker Theologe Wolfgang Palaver. Moderation: Kristina Stoeckl. Die Diskussion findet auf Englisch statt, Fragen können auf Deutsch gestellt werden.

 

Veranstalter

Institut für Soziologie

Bernhard Schneider
+4369910330031
bernhard.schneider@uibk.ac.at

Nach oben scrollen