28.11.2022: Gastvortrag "Dichotomy of knowledge system contexts: privilege, elitisms, inequalities and power"

Die Gastreferentinnen Nora Ndege und Maureen Kabasa schildern ihre Perspektive zu Ungleichheiten der Wissensproduktion.
Einladung zum Gastvortrag

Dichotomy of knowledge system contexts: privilege, elitisms, inequalities and power

 
Referentinnen: Nora Ndege & Maureen Kabasa 

Zeit: Montag, 28. November, 18:00 – 19:30
Ort: Fakultätssitzungssaal, SOWI, 3. Stock (Ost)
 
Im Zuge eines Gast-Aufenthalts im Rahmen des Africa-UniNet-Projekts "Decolonising Knowledge and Learning Systems in the Global South" werden Nora Ndege und Maureen Kabasa vom African Centre for Technology Studies (ACTS) in Nairobi (Kenia) einen Einblick in Ungleichheiten der Wissensproduktion aus einer Süd-Perspektive geben.
 
Nähere Informationen zum Gastvortrag im Flyer.

 

Nach oben scrollen