Forschungsprojekt zum Fachkräftemangel und zu den Chancen des demografischen Wandels


Diese Umfrage stellt einen zentralen Bestandteil des nationalen Forschungs- und Entwicklungsprojektes Senior Competence Network (SECONET) dar. Sie beschäftigt sich mit den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen von Organisationen mit Fokus auf den gesicherten Zugang zu Personal und Outtasking-Möglichkeiten (Auslagerung) sowie Anforderungen an neue Lösungsansätze zur Nutzung des Know-hows ehemaliger Fach- und Führungskräfte.

 

Die Umfrage richtet sich österreichweit an Organisationen im weitesten Sinne unabhängig von der Rechtsform, Branche und Größe (Unternehmen, Öffentliche Einrichtungen, Gemeinnützige Einrichtungen und Nichtregierungsorganisationen).

 

Durch die Zusammenarbeit von wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Partnern können Innovationen geschaffen werden und sollen Herausforderungen der Zukunft bereits heute gemeinsam angegangen werden. Um das Forschungsprojekt mit Wissen und Erfahrungen aus der Praxis zu bereichern, bitten wir Sie diesen Fragebogen ggf. intern an die Geschäftsführung und / oder Personalleitung weiterzuleiten.

 

Zur Umfrage gelangen Sie über folgenden Link: www.seconet.eu

 

Am Ende der Umfrage können Sie bei Interesse zusammengefasste Ergebnisse der Analyse anfordern, welche Ihnen Ende Juli sehr gerne als Bericht bereitgestellt werden. Zudem verlosen wir als kleines Dankeschön bei einer Teilnahme folgende Preise:

1. Preis            € 500,-

2. Preis            € 350,-

3. Preis            € 200,-

 

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

 

Mit freundlichen Grüßen

Georg Kuttner BSc

Mag. Nesrin Ates

Mag. Yasemin Ates

Mag. Lennart Köster

Mag. Dr. Felix Piazolo

Prof. Mag. Dr. Kurt Promberger