Forschungsförderungspreis der Hypo Tirol Bank 2011

Martina Bauer wird für ihre Forschung zum Thema "A consumer-centered conceptualization of luxury and its meaning for the self" mit dem Hypo Tirol Bank Forschungsförderungspreis 2011 gefördert.

Gefördert werden künftige Forschungsprojekte, dies inkludiert wissenschaftliche Arbeiten, Veröffentlichungen sowie infrastrukturelle Anschaffung von Einrichtungen

Die offizielle Vergabefeier findet am Dienstag, 14. Februar 2012 um 14:00 Uhr im "University of New Orleans-Saal", Hauptgebäude, 1. Stock, Nord statt.

 

back