Gastvortragende

Gastvortragende 2017

Dr. Arkadij Perlov (Moskau) | Современные российские медиа: проблема/ы исследования“ [Die zeitgenössischen russischen Medien: Forschungsproblem/e] 17.10.2017 | Nähere Informationen [hier].
 
Prof. Dr. Jadranka Gvozdanović (Universität Heidelberg) | Wie die Phonologie und Prosodie über die Sprachgeschichte erzählen: Sprachkontakt in der Geschichte Dubrovniks | 26.06.17 |  Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier].
 

Sara Dickinson (Genua) | Toska, Rodina and the Russian Self Before 1812 | 01.06.2017 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier].

Dr. Irina Rebrova (Universität Salzburg) | Das russische Berlin im Spiegel der Emigrantenpresse am Beispiel der Zeitung "Rul‘" [Русский Берлин в зеркале эмигрантской прессы начала 20-х годов ХХ столетия на примере эмигрантской газеты «Руль»] | 22.05.2017 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier].

Jun.-Prof. Dr. Anastasia Drackert (Bochum) | Elicited Imitation | 08.05.2017 | Institut für Fachdidaktik und Slawistik | nähere Informationen [hier].

Prof. Dr. Roman Krasilnikov (Vologda) | Леонид Андреев: жизнь и творчество в эпоху революции [Leonid Andreev: Leben und Werk in Zeiten der Revolution] | 04.05.-2017 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier].

Daria Boltokova , M.A. M.A. (University of British Columbia, Vancouver) | Who’s Afraid of a Native Anthropologist?: Perspectives on Native Anthropology in Canada and Russia | 25.04.2017 | Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie.

Prof. Dr. Yannis Kakridis (Universität Bern) | Argumentative Konstellationen im altkirchenslavischen Übersetzungsschrifttum |  Institut für Slawistik | 24.04.2017.

Daria Boltokova, M.A. M.A. (University of British Columbia, Vancouver) | Sprachgebrauch und seine soziale Bedeutung im Russischen Fernen Osten | 24.04.2017 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier].

Martin Reinhart (Wien) | Revolution im Ton | 14.03.2017 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier].

Andreas Schönle (London) | The Political and Economic Views of the Russian Elite in late Eighteenth Century: The Case of I.I. Bariatinsky | 18.01.2017 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier].

Gastvortragende 2016

Dr. Tat'jana Daškova (Moskau) | Кинематограф в советской массовой культуре 1930-50-х годов (Das Kino in der sowjetischen Massen­kultur der 1930er bis 1950er Jahre) | 16.12.2016 | Russlandzentrum / Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Tat'jana Daškova (Moskau) | Формирование советского визуального канона в женских журналах и журналах мод 1920–1930-х годов (Die Herausbildung des sowjetischen visuellen Kanons in den Frauen- und Modezeitschriften der 1920er und 1930er Jahre) | 13.12.2016 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Sergej Chapnin (Moskau / Innsbruck) | Религиозные медиа в России: от запрета к процветанию? (Religiöse Medien in Russland: Vom Verbot zur Blüte?)  |  15.11.2016 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Oleg Aronson (Moskau) | Искусство против общества (Kunst gegen die Gesellschaft) | 09.11.2016 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Oleg Aronson (Moskau) | Шахматы в СССР: Политика и культура (Schach in der UdSSR: Politik und Kultur) |  07.11.2016 | Russlandzentrum / Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Univ.-Prof. Dr. Achim Rabus (Freiburg) | Das Russische im innerslavischen Sprachkontakt | 03.11.2016 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Danara Aksenovna Suseeva (Elista) | Русские переводы XVIII века деловых писем калмыцких ханов и их современников | 20.10.2016 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Mag. Dr. Julia Hargaßner (Salzburg) | Kleidersprache im künstlerischen Text (Язык одежды в художественном тексте) | 19.10.2016 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Danara Aksenovna Suseeva (Elista) | «Язык деловых документов В. Н. Татищева, Астраханского губернатора и руководителя Калмыцкой комиссии (1741-1745) | 18.10.2016 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Leonid Klimov (Hamburg) | Dekoder. Medien und Kompetenz zum Thema Russland | 09.06.2016 | Institut für Slawistik, 8:30 Uhr – Benutzerraum 2 (Untergeschoß) | Nähere Informationen [hier]

Gastvortragende 2015

David Kikalishvili (Tbilissi, Georgien) | Leben und Überleben. Zur Geschichte eines TV-Kanals im postsowjetischen Georgien | 01.12.2015 | Institut für Slawistik | [hier

Mag. Dr. Olga Caspers (Universität Salzburg) | Počemu menja nikto ne ponimaet? Zum Einsatz von authentischen Filmmaterialien bei der Vermittlung interkultureller Kompetenz | 30.11.2015 | Institut für Slawistik | nähere Informationen [hier] 

Boris Bulatović | Srpska književnost u inostranstvu (Serbian Literature Abroad) | 25.11.2015 | Institut für Slawistik | nähere Informationen [hier]

Andrea Meyer-Fraatz (Jena) | Das Groteske als Diagnose von Umbruchserscheinungen (nicht nur) in der kroatischen Gegenwartsliteratur | 21.10.2015 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Grit Mehlhorn (Leipzig) | Herkunftssprache als Ressource im Schulunterricht? | 07.10.2015 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Rosalinde Sartorti (Berlin) | Bilder einer Ausstellung" – die Wandermaler. Russische Landschaft im kollektiven Gedächtnis | 03.06.2015 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Boško Tomašević | Das Vergessen, zu welchem wir werden | 28.05.2015 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Igor' Narskij (Tscheljabinsk) | Alltag im russischen Bürgerkrieg (Ural 1917 – 1921). Gewaltformen und Überlebenschancen | 29.04.2015 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Elena Krasilnikova (Vologda) | Proekt RussianHQ | 25.03.2015 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Roman Krasilnikov (Vologda) | Ot končiny k koncovke: osnovnye podchody k teme smerti v literature | 24.03.2015 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Elena Ja. Šmeleva (Vinogradov-Institut für russische Sprache, Abteilung Sprachkultur Russische Akademie der Wissenschaften, Moskau) | Rečevoe manipulirovanie: kak formiruetsja jazyk vraždy? | 19.03.2015 | Dolmetschertrainingsanlage | Nähere Informationen [hier]

Dr. Elena Ja. Šmeleva (Vinogradov-Institut für russische Sprache, Abteilung Sprachkultur Russische Akademie der Wissenschaften, Moskau) | Jazyk vraždy v publičnom diskurse | 18.03.2015 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Elena Ja. Šmeleva (Vinogradov-Institut für russische Sprache, Abteilung Sprachkultur Russische Akademie der Wissenschaften, Moskau) | Aktual'nye problemy kul'tury russkoj reči | 17.03.2015 | Russlandzentrum | Nähere Informationen [hier]

Dr. Anja Burghardt (Salzburg) | Über das Schreiben dichten: Zur Poetik Marina Cvetaevas | 03.02.2015 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Anka Bergmann (Berlin) | 19.01.2015 | Perspektiven der korpusbasierten Lernersprachenanalyse | 20.01.2015 | Schriftlichkeit und Mündlichkeit im Spracherwerb | 21.01.2015 | Themenkonstitution in Texten | Institut für Slawistik | Institut für Fachdidaktik | Nähere Informationen [hier]


Gastvortragende 2014

Prof. Dr. Birgit Menzel (Mainz/Germersheim)/ ao. Prof. Dr. Christine Engel (Innsbruck) | Rückkehr in die Fremde? Ethnische Remigration russlanddeutscher Spätaussiedler | 15.12.2014 | Russlandzentrum | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Birgit Menzel (Mainz/Germersheim) | Vladimir Majakovskij – Poet und Rebell. Zum Verhältnis von Ästhetik und Gewalt | 15.12.2014 | Institut für Slawistik

Prof. Dr. Alina Orłowska (Lublin) | Russkaja literatura i kul'tura v 18-om veke | 09.12.2014 | Obraz mužčiny i ženščiny v russkoj kul’ture: gendernye roli v obrjadach i tradicijach | 09.12.2014 | Demonologija v russkoj literature | 10.12.2014 | Institut für Slawistik

Mag. Dr. Nedad Memić | Sprachkontakt zwischen dem Deutschen und dem Bosnischen, Kroatischen und Serbischen | Rječnik germanizama i austrijacizama u bosanskome jeziku / Wörterbuch der Germanismen und Austriazismen im Bosnischen, Sarajevo 2014 | 09.12.2014 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

o. Univ.-Prof. Dr. Renate Rathmayr (WU Wien) | Sprache – Management – Kultur: Tradition und Innovation im modernen russischen Unternehmensdiskurs | 20.11.2014 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Irina Ščerbakova (Moskau) | Erinnerungskultur in Russland heute: Der Große Vaterländische Krieg | 26.05.2014 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Wacław M. Osadnik (University of Alberta) | In Search of a Cultural Equivalency in Translation (Based on Analysis of Dorota Masłowska’s Novel Wojna polsko-ruska pod flagą biało-czerwoną) | 22.05.2014 | Institut für Translationswissenschaft | in Kooperation mit dem Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Julija Liderman (Moskau) | Soc-art i romantičestkij konceptualizm v internacional’nom kontekste | 21.05.2014 | Russlandzentrum

Prof. Dr. Ulrich Morgenstern (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) | Die russische Častuška aus ethnomusikologischer Sicht | 21.05.2014 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Wacław M. Osadnik (University of Alberta) | Translation Studies, Stereotypes of Gender and Tendencies in Polish with Regard to Gender Linguistics | 20.05.2014 | Institut für Slawistik | in Kooperation mit dem Institut für Translationswissenschaft | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Wacław M. Osadnik (University of Alberta) | History of Slavic Studies in Canada | 13.05.2014 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Wacław M. Osadnik (University of Alberta) | Translation as a Polysystem Phenomenon: On Translation of Proverbs and Idioms from the Point of View of the Theory of Equivalence | 08.05.2014 | Institut für Translationswissenschaft | in Kooperation mit dem Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Wacław M. Osadnik (University of Alberta) | The legacy of Stanisław Lem - From Science Fiction to the philosophy of science | 07.05.2014 | Claudiana | Nähere Informationen [hier]

Dr. Oleg Aronson (Moskau) | Socrealizm kak iskusstvo virtual'nosti | 09.04.2014 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Elena Graf (München) | Čto Vy govorite? / Was Sie nicht sagen! Linguistik und Semiotik der Emotionen (am Beispiel des Russischen) | 08.04.2014 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Tatiana Kulik (Innsbruck) | Emotionen und Phraseologismen am Beispiel des Russischen | 25.03.2014 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Alexander Maxwell (Wellington) | Linguistic Nationalism and the Politics of Dialects | 03.03.2014 | Ludwig Boltzmann Institut, Neulateinische Studien - Institut für Slawistik - Institut für Sprachen und Literaturen, Abteilung Sprachwissenschaft | Nähere Informationen [hier]

Dr. Elena Petrovskaja (Moskau) | Photography: Internationality versus Intentionality | 22.01.2014 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Kristina Stoeckl | Die Russische Orthodoxe Kirche und die Menschenrechte | 20.01.2014 | SOWI | Nähere Informationen [hier]


Gastvortragende 2013

Dr. Petr Bagrov (Moskau) | Oblomok imperii (1929): ljudi - politika - kinematograf | 10.12.2013 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Tatjana Simeunović (Basel) | Politik und Kult: Tito im Film | 04.12.2013 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier] | mit anschließender Filmvorführung | "Tito i ja" | Serbien 1992, R: Goran Marković | im Rahmen der Balkan-Abende am Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Wolfgang Beilenhoff (Berlin / Köln) | Masse und Macht: Kulturelle Bildformeln | 27.11.2013 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Holger Kuße (Technische Universität Dresden) | Stanisław Lems phantastische Objekte und die Semantik des partiellen Kontextualismus | Der religiöse Diskurs | 09.10.2013 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Joachim Klein (Berkeley / California) | Russisches Herrscherlob. Deržavins "Hymne an die Sanftmut" | 15.05.2013 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Dr. Rosalinde Sartorti (Freie Universität Berlin) | Vom Kampf zum Mythos – Zoja Kosmodemjanskaja oder: Ein Bild macht Geschichte | 08.05.13 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Emmanuel Waegemans (Universität Leuven) | Auf den Spuren Radiščevs im 21. Jahrhundert | 15.04.2013 | Russlandzentrum, Claudiasaal | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Ulrich Schmid | Der geheime Plot von Dostoevskijs "Verbrechen und Strafe" (1866): Cognitive mapping und Geoideologie | 15.01.2013 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]

Prof. Dr. Rezeda Muchametšina (Universität Kasan) | Literatura kak prostranstvo kul'turnogo dialoga | 09.01.2013 | Institut für Slawistik | Nähere Informationen [hier]


Gastvortragende 2012

Prof. Dr. Aleksandr Kamkin (Vologda) | 18.06.2012 | Kul'tura Russkogo Severa v XX veke: transformacija obraza (Die Kultur des Russischen Nordens im 20. Jahrhundert: Vorstellungen im Wandel)

PD Dr. Thomas Bruns (Universität Trier) | 12.-13.06.2012 | Elektronische Wörterbücher - ein Werkstattbericht | Die russische Netzsprache - ein neuer Substandard?

Prof. Roman Lewicki (Maria-Curie-Skłodowska-Universität Lublin) | 02.05.2012 | Vortragsreihe im Rahmen der Erasmus-Dozentenmobilität: Die Slawistik in Polen | Eigennamen und Übersetzung

Dr. Oleg Aronson (Moskau) | 27.03.2012 | Tovariščestvo zemli. Ėtika i Poetika v "Stichach o neizvestnom soldate" Osipa Mandel'štama (Gemeinschaft der Erde. Ethik und Poetik in Osip Mandel'štams "Verse vom unbekannten Soldaten")

Prof. Dr. Dr. Tanja Zimmermann (Universität Konstanz) | 12.03.2012 | Politik und Werbung: Sprach- und Bildpolitik der russischen Avantgarde

PD Dr. Daniel Henseler (Universität Freiburg / Schweiz; Université de Fribourg / Suisse) | 19.01.2012 | Der Schönheit des Kaukasus verfallen: Vladimir Makanins Erzählung "Der kaukasische Gefangene" und die Verfilmung durch Aleksej Učitel'


Gastvortragende 2011

Maria Arbatova (Moskau) | 05.12.2011 | Wie können feministische Werte durch Literatur vermittelt werden? (Vortrag in russischer Sprache mit Übersetzung ins Englische; Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung "FrauenWeltLiteratur")

Prof. Prof. h.c. Dr. Elisabeth Cheauré (Freiburg) | 28.11.2011 | "Berührt sie nicht, die Feder des Parnass, berührt sie nicht, Ihr hübschen Frauenzimmer..." Schriftstellerinnen und literarischer Kanon in Russland (Gastvortrag im Rahmen der Ringvorlesung "FrauenWeltLiteratur")

Prof. dr. sc. Željka Fink (Zagreb) | 20.10.2011 | O poredbenim frazemima: porijeklo i upotreba (Über komparative Phraseme: Ursprung und Gebrauch)

Dr. Grete Scheicher (Linz) | 16.06.2011 | Universitäre Ausbildung und Praxis: Diachronie und Synchronie aus allgemein linguistischer und slawistischer Sicht

Prof. Dr. Maksim Krongauz (RGGU Moskau) | 25.05.2011 | Jazyk i vlast'

Prof. Dr. Maksim Krongauz (RGGU Moskau) | 23.05.2011 | Russkij jazyk segodnja - Die russische Sprache heute | im Rahmen der Ringvorlesung des Russlandzentrums "Russland heute"

PhD. Dr. Galin Tihanov (University of Manchester) | 11.04.2011 | Ästhetik und Literaturtheorie bei Gustav Spet, dem Moskauer Linguistischen Zirkel und Michail Bachtin | gemeinsam mit der Vergleichenden Literaturwissenschaft


Gastvortragende 2010

Dr. Ewa Białek (Maria-Curie-Skłodowska-Universität Lublin) | 09.12.2010 / 10.12.2010 | Vortragsreihe im Rahmen der Erasmus-Dozentmobilität: Osobennosti perevoda novych tekstov v internet-prostranstve |
Mež''jazykovye omonimy - sopostavlenie russkogo i pol'skogo jazykov | Russkij jazyk v studenčeskoj srede

Univ.-Prof. Dr. Ursula Doleschal (Universität Klagenfurt) | 09.11.2010 | Weiblicher Stil – männlicher Stil: Gibt es Unterschiede beim Schreiben?

Prof. Dr. Wolfgang Beilenhoff (Berlin) / Dr. Sabine Hänsgen (Bochum) | 28.05.2010 | Relektüre historischer Bildarchive: "Der gewöhnliche Faschismus" (Workshop)

Prof. Dr. Valerij M. Mokienko (St. Petersburg) | 13.04.2010  | Nationales und Europäisches in der slawischen Phraseologie

Prof. Dr. Valerij M. Mokienko (St. Petersburg) | 13.04.2010  | Kak pravil'no rugat'sja po-russki? (Wie flucht man richtig auf Russisch?)

Dr. Martin Sexl (Innsbruck) | 20.01.2010  | Die Jugoslawienkriege der 1990er Jahre und ihre Wahrnehmung in Literatur und Medien


Gastvortragende 2009

Dr. Julia Liderman (Moskau) | 10.11.2009 | Teatral'nyj process 2000-ch

Dr. Julia Liderman (Moskau) | 09.11.2009 | Golosa i lica sovremennoj rossijskoj poezii

Dr. Julia Liderman (Moskau) | 09.11.2009 | Avtoritety rossijskogo literaturnogo processa

Dr. Roman Krasil'nikov ( Moskau , Vologda ) | 24.06.2009 |  Konzeption und didaktische Grundlagen des Distance-Learning-Kurses "Historische Entwicklung der russischen Ikone"

Dr. Dietmar Regensburger (Innsbruck) | 25.05.2009 | „It's only a film“ – is it? Gedanken zur Kunst, Ästhetik und Poetik des Films (am Beispiel von Andrej Tarkovskijs "Zerkalo" / "Der Spiegel")

Birgit Schlieps (Berlin) | 12.01.2009 | Aktau, Schewtschenko - Streifen am Horizont. Erzählungen der Moderne


Gastvortragende 2008

Dr. Martina Lassacher (Wien) | 12.12.2008 | Große Kunst für kleine Augen – aus der Praxis des Kinderfilms

Dr. Eva Hausbacher (Salzburg) | 10.12.2008  | Poetik der Migration: Transnationale Schreibweisen in der zeitgenössischen russischen Literatur (am Beispiel Marija Rybakovas "Anna Grom i ee prizrak")

Univ.-Prof. Dr. Branko Tošović, Mag. Arno Wonisch (Graz) | 27.11.2008  |  Die Unterschiede zwischen dem Bosnischen/Bosniakischen, Kroatischen und Serbischen: Forschungsprojekte und Korpora zur Mehrsprachigkeit am Institut für Slawistik der Universität Graz

Dr. Ewa Białek (Maria-Curie-Skłodowska-Universität Lublin) | 20.05.2008  | Kollokacija v jazyke i perevode / Die Kollokation in Sprache und Übersetzung

Univ.-Prof. Dr. Valerij Zusman (Nižnij Novgorod) | 16.01.2008 | Das Konzept des Schweigens in ausgewählten Werken A.P. Čechovs


Gastvortragende 2007

Dr. Kristina Stöckl (Innsbruck) | 22.11.2007 | "Die Lehren der Revolution" in der russischen Emigrationstheologie und im zeitgenössischen orthodoxen Denken

Dr. Julia Liderman (Moskau) | 30.10.2007 | Modellierungen der Gegenwart im zeitgenössischen russischen Spielfilm

Univ.-Prof. Dr. Renate Rathmayer (WU Wien) | 25.05.2007 |  Interkulturelle Kompetenz am Beispiel des Essens

Thomas Tode (Hamburg) | 11.05.2007 |  Vertov - Meister der Montage. Vertovs Montagetheorien anhand von 10 Praxisbeispielen


Gastvortragende 2006

Larisa Solov'eva (Jakutsk) | 27.11.2006 | Jakutien heute: Kultur, Traditionen, Alltagsleben

Barbara Wurm (Berlin) | 16.11.2006 | Wie waschen. Wie gehen. Wie Filme sehen. Dziga Vertovs Kinoexperimente im Kontext des sowjetischen Kulturfilms


Gastvortragende 2005

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Gladrow (Berlin) | 09.11.2005 | Ausgewählte Erscheinungen der Syntax im russisch-deutschen Sprachvergleich

Dr. Natascha Drubek-Meyer (Erfurt) | 10.05.2005 | Hypertextuelle Filmeditionen


Gastvortragende 2004

Mag. Andrea Fiedermutz (Innsbruck, Jerusalem) | 15.06.2004 | Die Rolle des Jiddischen und der Chassidismus in Galizien und der Bukowina

Norbert Bieder (Wien) | 26.04.2004 | Was können wir tun? Der Krieg in Tschetschenien und seine Folgen (im Rahmen der LV "Landeskunde Russlands: Regionen und Nationalitäten")


Gastvortragende 2003

Dr. Henrike Schmidt (Bochum) | 17.12.2003 | Am "Ende des Booms"? Russische Literatur im Netz – Versuch einer Bestandsaufnahme

Prof. Dr. Galina Zvereva (Moskau) | 25.11.2003 | Chechenskaia voina na televizionnom ekrane: diskursnyi analiz tekstov (Der Tschetschenienkrieg auf den Fernsehbildschirmen: Eine Diskursanalyse)

Prof. Dagmar Burkhart (Hamburg) | 18./19.11.2003 | Literarischer Kannibalismus in Slavenka Drakulićs "Božanska glad" (Göttlicher Hunger) / Märchen nach dem Märchen: Russische Volksmärchen und ihre Literarisierung

Dr. habil. Ludmiła Szypielewicz (Universität Warschau) | 24.10.2003 | Mežkul'turnye različija i sposoby ich preodolenija pri obučenii inostrannym jazykam (ispol'zuja SMI i internet)

Prof. Dr. Aleksandr Kamkin (Universität Wologda, Russland) | 24.06.2003 | Das Bild Nordrusslands aus kulturwissenschaftlicher Perspektive

Prof. Dr. Wolfgang Kissel (Universität Bremen) | 19.03.2003 | Nabokovs Kanon. De-Rekonstruktion literarischer Autoritäten


Gastvortragende 2002

Dr. Oleg Aronson (Moskau) | 18.12.2002 | K. Stanislavskijs "System" in Theater und Film

Dr. Stevan Tontić (Sarajewo) | 16.12.2002 | Literatur für den Frieden - Književnost za mir

Prof. Dr. Raimo Pullat (Tallinn, Estland) | 04.12.2002 | Jan Baudouin de Courtenay und J.J. Mikkola Briefwechsel 1898 – 1926

Dr. Ilya Altman (Moskau) | 28.11.2002 | Der Holocaust auf den besetzten Territorien der UdSSR: Zum Forschungsstand und zum Umgang mit dem Thema in der heutigen Russischen Föderation

Mag. Gerhard Obwegeser (Innsbruck) | 05.06.2002 | Bulat Okudžava (Vortrag und Aufführung)

Mag. Stefanie Fedjakov-Flögel (Salzburg) | 13.05.2002 | Russische Romanzen (Vortrag und Aufführung)

Grigorij Danskoj (Perm') | 19.04 / 22.04.2002 | Das russische Autorenlied. Ein Blick auf gegenwärtige Entwicklungen / Gedichte und Lieder

Prof. Dr. Jochen Raecke (Tübingen) | 22.04.2002 | Kulturelle Kontexte im zeitgenössischen russischen Film

Prof. Dr. Heinz-Dieter Pohl (Universität Klagenfurt) | 23.01.2002 | In memoriam Herbert Schelesniker (1926-1991) - Herbert Schelesniker und die slawische Onomastik


Gastvortragende 2001

Doz. Dr. Ju. G. Jasnickij (Char'kiv) | 03.12.2001 | Computergestützte Sprachvermittlung: Multimediale Programme und distance learning

Gordana Muzaferija (Universität Sarajewo) | 28.05.2001 | Drama u Bosni i Hercegovini

Dr. Michael Hagemeister (Marburg) | 18.05.2001 | Die Protokolle der Weisen von Zion

Prof. Dr. Zinaida Fomina (Universität Voronež) | 27.03.2001 | Zu einigen kulturspezifischen Merkmalen des emotiven Lexikons der russischen Sprache

Peter Hilkes (München) | 17.01.2001 | Zehn Jahre Unabhängigkeit - Zur Rolle der ukrainischen Sprache in der Ukraine

Dr. Natal'ja G. Nikolaeva (Kazan') | 17.01.2001 | Semantische Besonderheiten des altkirchenslawischen Wortes


Gastvortragende 2000

Dr. Elisabeth Markstein (Wien) | 28.11.2000 | Die sozialistische Utopie

Valerij und Natalija Zusman (Nižnij Novgorod) | 30.10.2000 | Konzepte "Wille" und "Schicksal" in der russischen Literatur und Musik (mit Beispielen am Klavier)

Dr. Martin Jan Stránský, Dr. Libuše Koubská, Dr. Jaroslav Cisař (Prag) | 19.06.2000 | Die kulturpolitische Situation in der Tschechischen Republik

Dr. Wulfhild Ziel (Berlin) | 31.05.2000 | Der russische Volksbilderbogen - ein kultur- und kunsthistorisches Intermedium

Prof. Dr. Đenana Buturović (Sarajewo) | 05./06.04.2000 | Historijska usmena balada Bošnjaka - povijest i tradicija / Bošnajačka usmena tradicija i "Put Alije Đerzeleza" Ive Andrića

em. Prof. Dr. Erika Günther (Berlin) | 29.03.2000 | Beobachtungen zur sprachlichen Etikette des Russischen im 16. und 17. Jahrhundert

Mag. Katharina Klingseis (Wien) | 28.03.2000 | Wirkungsweisen von Kultur: Beispiele aus drei Jahren Projektarbeit

Viktorija Vasil'eva (Perm') | 20.03.2000 | Škol'noe obrazovanie v Rossii: poteri i nachodki

Grigorij Danskoj (Perm') | 18.03.2000 | Gedichte und Lieder im Rahmen der Reihe "Gespräche am Samowar"

Dr. Michael Hagemeister (Marburg, Bochum) | 09.03.2000 | Der Mythos von der Verschwörung gegen Russland

Prof. Dr. Rolf-Dieter Kluge (Tübingen) | 19.01.2000 | Puškins Weg zu Goethes Faust


Gastvortragende 1999

Dr. Kurt Scharr (Innsbruck) | 14.12.1999 | Der Umgang mit dem Holocaust

Dr. Irina Sandomirskaja (Moskau, Södertörn) | 06.12.1999 | "Baustelle UdSSR": Konstruktionen von Sprache

Mag. Gerhard Mangott (Wien) | 30.11.1999 | Russland vor den Wahlen

Inna Kabyš (Moskau) und Dr. Elisabeth Markstein (Wien) | 24.11.1999 | Lyrikabend mit Diskussion

Doz. Dr. Květuše Lepilová (Universität Ostrava) | 08.-10.11.1999 | Russkij jazyk v sfere biznesa v Čechii / Tschechische Folklore und Musik / Puškins Impulse für die russische Musik

Prof. Dr. Jurij Apresjan (Moskau) | 21.06.1999 | Theoretische Semantik am Ende des 20. Jahrhunderts - Die Moskauer Schule

Prof. Dr. Roman Lewicki (Lublin) | 16.06.1999 | Empfängerbefragung als Methode zur Untersuchung sprachlicher Merkmale der Übersetzung

Jodgor Obid | 18.05.1999 | Vortrag über Usbekistan im Rahmen der Lehrveranstaltung "Landeskunde"

Giorgi Gotschaleischwili | 11.05.1999 | Vortrag über Georgien im Rahmen der Lehrveranstaltung "Landeskunde"

Grigorij Donskoj (Perm') 10.05.1999 | Russische Jugendkultur - Gedichte und Lieder

Vladimir Ronin | 15.03.1999 | Droht der Zerfall Russlands?

Prof. Dr. Ernst Eichler (Leipzig) | 05.03.1999 | Aufgaben der vergleichenden Onomastik: Die Germania Slavica und die Germania Romana