Auf Wunsch verlängert! Unser Jubiläumsprogramm aus dem Vorjahr!

„Euer guter Vater Maxi“ Kaiser Maximilian I. und sein „Gedächtnus“ in Tirol

Wer war Kaiser Maximilian I.? Sein Leben – sein Charakter – seine Leidenschaften – sein Humor – seine Familie – sein Land – seine Neuerungen – seine Bücher – seine Kunst – was blieb?

Kaiser Max und seine Damen
Kaiser Max und seine Damen

Es handelt sich um einen Stationenbetrieb mit folgenden Schwerpunkten:
*Einleitung: Kaiser Maximilian I. und seine Familie
*Kaiser Maximilian I.: „Angelspiel“, über sein Leben, seine Regentschaft
*Kaiser Maximilian I.: „Europa-Karte-Spiel: Seine Verwandtschaft kann man sich (nicht) aussuchen“, über seinen letzten Lebensabschnitt und „seine Ahnen“ in der Hofkirche in Innsbruck

Abschluss: kleines Turnierspiel

Forschungsergebnisse über den großen Herrscher sind in interaktive Spiele verpackt, die euch in Erinnerung bleiben mögen.

Dieser Workshop ist nicht nur im Klassenzimmer sondern auch im Volkskunstmuseum in Innsbruck mit uns möglich, so dass ihr die „Schwarzen Mander“ im Original sehen könnt!

Kunstbegeisterte Familie
 


Um ein Vorgespräch wird gebeten.

Dauer: 100 min

Alter: 8-14 

Nach oben scrollen