>SCHATZTRUHE<

Logo Uni Ibk


Die >Schatztruhe< der Universität
Innsbruck
steht für

*Kreative Kunst- und Kulturvermittlung

*Mobile Kinderuniversität („Schätze im Koffer“)

*Expertenwissen nach außen tragen

*Pädagogisch qualifizierte Kinderbetreuung

*Freude am Lernen

*Bildung für alle

Wir laden dich in die Räumlichkeiten der Universität Innsbruck ein oder kommen mit unseren „Schätzen“ direkt zu dir! Wir arbeiten fantasievoll in Kleingruppen. Wir zeigen dir, dass die Geschichten der verschiedensten Epochen der Weltgeschichte spannend sein können und Freude bereiten.

Unsere Partner sind die Kinderuniversität Junge Uni Ibk, die Kulturservicestelle des Landes Tirol, die Kulturabteilung des Landes Tirol, der Naturpark Ötztal, die VHS Ibk und das Archäologiemuseum in Bozen.

Durch die „mobile Schatztruhe“ haben nun auch diejenigen Kinder und Jugendlichen die Gelegenheit, in den Wissensschatz der Universität einzutauchen, die weit von ihrer Heimatuniversität entfernt wohnen und nicht die Möglichkeit haben, uns hier in Innsbruck zu besuchen.

Lass dich für die Universität Innsbruck/das Zentrum für Alte Kulturen/das Institut für Archäologien begeistern!
Wir freuen uns auf euch!

 

Unterschrift E.Rastbichler 

Mag. Elisabeth Rastbichler (Klass. Archäologie, Ur- und Frühgeschichte und Kunstgeschichte)


Kernteam zur Vermittlung:

Dipl. Geographin Uschi Frisch, Mag. Claudia Holzhammer (Ur- und Frühgeschichte sowie Mittelalter- und Neuzeitarchäologie, Klass. Archäologie, Europäische Ethnologie), Mag. Christine Oberauer (Sprachwissenschaft, Indogermanistik) und der Historiker Mag. Michael Kaser


KONTAKT: e-mail: schatztruhe@uibk.ac.at

Tel.: +43(0)512 507 37573

ATRIUM, Zentrum für Alte Kulturen, 1. Stock


Programm 2016

Tabelle Programmübersicht
  Folder 2016



 Archiv

2009: Gründung der >Schatztruhe< am Institut für Geographie

Am 19.09.2009 wurde die neue Einrichtung zur Forschungskommunikation an der Universität Innsbruck von Univ.-Prof. Dr. Karlheinz Töchterle (ehemaliger Bundesminister für Wissenschaft und Forschung und 2009 in der Funktion als Rektor der Universität Innsbruck) und Univ.-Prof. Dr. Hans Stötter (Leiter des Instituts für Geographie) aus der Taufe gehoben.
Mit der Leitung wurde Mag. Elisabeth Rastbichler betraut. Die Archäologin ist Gründungsmitglied der Jungen Uni (2001).

2010-2013: Neue zentrale Wirkungsstätte der >Schatztruhe<: Archäologisches Museum Innsbruck . Mit über 10 000 BesucherInnen tauchten wir in die verschiedensten Epochen der Weltgeschichte ein. Wir präsentierten Kunstschätze des Museums und die Themen des Zentrums für Alte Kulturen in kreativer Art und Weise in verschiedensten Veranstaltungsreihen und museumspädagogischen Programmen.

Folder 2011/12

Folder 2012/13

Seit 2014: >Schatztruhe< mobil
Die >Schatztruhe< wird eine „mobile Kinderuni“, ein „Museum im Koffer“! Die Schatztruhe tourt neben den Veranstaltungen an der Universität Innsbruck durch ganz Tirol.

Folder 2015


Berichte

Sonderdruck aus dem Jahresbericht des Zentrums für Alte Kulturen 2014

Pfarrblatt Sistrans: Um Weihnachten 2015 (Artikel Friedenstauben)

Pfarrblatt Sistrans: Um Ostern 2016 (Artikel Jesus)