Veranstaltungen 2013

Stummfilmabend mit Live-Musikbegleitung: "Обломок империи" / "Der Mann, der das Gedächtnis verlor" (UdSSR 1929; Regie: Fridrich Ėrmler)

Dienstag, 10.12.2013, 20.30 Uhr
Leokino (Anichstraße 36, 6020 Innsbruck)

Stummfilm mit Live-Musikbegleitung von Michael Lösch; Russisch mit deutschen Untertiteln
einführende Worte zum Film: Petr Bagrov, Moskau

eine Kooperation des Leokinos mit dem Institut für Slawistik der Universität Innsbruck und dem Österreichischen Filmmuseum Wien
mit finanzieller Unterstützung der Österreichischen HochschülerInnenschaft Innsbruck

  Einladung zum Stummfilmabend

Russischer Konversationsklub "Праздники – русские и австрийские"

Dienstag, 10.12.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatiana Kulik

Разговорный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и хочет поговорить по-русски. Участие в беседах бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Konversationsklub

Gastvortrag "'Обломок империи' (1929): люди, политика, кинематограф"

Dienstag, 10.12.2013, 12.00 Uhr
Raum 4O406 (Medienraum, Institut für Slawistik, Innrain 52d, 4. Stock, 6020 Innsbruck)

Dr. Petr Bagrov, Moskau und St. Petersburg

Vortrag in russischer Sprache mit deutscher Übersetzung
eine Veranstaltung des Instituts für Slawistik

  Einladung zum Vortrag

Veranstaltung "Russ/inn/en in Tirol – Tiroler/innen in Russland"

Montag, 09.12.2013, 18.30 Uhr

18.30 Uhr
Eröffnung der Fotoausstellung von Peter Elvin: "22 Porträts von in Tirol lebenden russischsprachigen Frauen"
Säulenhalle vor dem Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

19.00 Uhr
Kurzvorträge zum Thema "Tiroler/innen in Russland" mit musikalischer Umrahmung
Claudiasaal (Herzog-Friedrich-Straße 3, 2. Stock, 6020 Innsbruck)

  Einladung zur Veranstaltung (de / ru)

Filmabend "Шапито-шоу / Chapiteau-Show" (Russland 2011, Regie: Sergej Loban, Musik: Jaques Poljakov, Russisch mit englischen Untertiteln)

Montag, 02.12.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Einführung und Diskussion: Dr. Eva Binder (Institut für Slawistik)

In diesem Semester widmen wir uns dem Thema der aktuellen russischen Musikszene im Film – Soundtracks, die eine ganze Epoche präg(t)en.

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums, des Vereins "Russkij Dom" und des Instituts für Slawistik (im Rahmen der Lehrveranstaltungen 612015 "Ausgewählte Bereiche der russischen Kultur: Persönlichkeiten der russischen Kultur")

  Einladung zu den Filmabenden (de / ru)
  Einladung 2. Filmabend (de / ru)

Russischer Konversationsklub "Тайм-менеджмент"

Dienstag, 26.11.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatiana Kulik

Разговорный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и хочет поговорить по-русски. Участие в беседах бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Konversationsklub

Konferenz "Regionalism(s). Lessons from Europe and the Americas"

Die Konferenz setzt sich aus interdisziplinärer Perspektive mit dem Phänomen des Regionalismus auseinander. Politikwissenschaftler, Verfassungsjuristen, Geographen und Historiker sowie Vertreter des Europarats, der Europäischen Union und der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino spannen in ihren Beiträgen den Bogen zwischen aktuellen europäischen und amerikanischen Entwicklungen des Regionalismus und ihren Implikationen für Recht, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

eine Veranstaltung der Länderzentren der Universität Innsbruck und des Institut français d'Innsbruck, in Kooperation mit dem Forschungszentrum Förderalismus 

  Programm

19. November Aula, Universitätshauptgebäude, Innrain 52


Eröffnungsvortrag

18.00 Uhr Begrüßung
Christian Smekal, Vorsitzender des Universitätsrats, Universität Innsbruck

Zwischen Kultur und Konflikt – Regionen und Regionalismus in Europa
Sebastian Lentz, Geographie, Direktor des Leibniz-Instituts für Länderkunde, Universität Leipzig



20. November Claudiasaal, Herzog-Friedrich-Str. 3

09.00 Uhr Words of Welcome and Opening Remarks
Barbara Tasser, Coordinator of International Affairs, University of Innsbruck
Herwig van Staa, President of the Congress of Local and Regional Authorities of the Council of Europe, President of the Tyrolean Parliament

09.30 Uhr Regions and Regionalism(s): an Introduction
Anna Gamper, Public Law, Coordinator of the Research Centre Federalism, University of Innsbruck


Section 1: Regionalism(s) in Europe on a National Level: Case Studies
Chair: Eva Lavric, University of Innsbruck


10.45 Uhr 2001: Italy‘s Odyssey Between Federalism and Regionalism
Jens Woelk, Public Law, University of Trento

11.30 Uhr Four Russias: Rethinking the Post-Soviet Map
Natalia Zubarevich, Geography, Lomonosov Moscow State University

12.15 Uhr Break

12.30 Uhr Regionalism and Decentralization in France: Appeal and Limits of Institutional Asymmetry
Jacques Fialaire, Public Law, University of Nantes

13.15 Uhr Break


Section 2: Regionalism(s) on a European Level and Cross-Border Cooperations
Chair: Günther Pallaver, University of Innsbruck


15.00 Uhr The Impact of Lisbon on the Regional Policy Power of the European Parliament
Doris Dialer, Political Advisor of Eva Lichtenberger / Vice-President of the Greens / EFA Group in the European Parliament

15.45 Uhr Regionalism and Cross-Border Cooperation in Europe from the Perspective of the Council of Europe
Clemens Lammerskitten, Vice-President of the Congress of Local and Regional Authorities of the Council of Europe

16.30 Uhr Break

16.45 Uhr The EGTC European Region Tyrol – South Tyrol – Trentino
Matthias Fink, Secretary General of the EGTC European Region Tyrol – South Tyrol – Trentino



21. November Claudiasaal, Herzog-Friedrich-Str. 3


Section 3: Regionalism(s) in the Americas
Chair: Gudrun Grabher, University of Innsbruck


09.00 Uhr The U.S. South in a National and Global Context
Robert Tinkler, History, California State University at Chico

09.45 Uhr Multiculturalism, Interculturalism, and Nation-Building Projects in Canada and Québec
Guy Laforest, Political Science, Laval University

10.30 Uhr Break

10.45 Uhr The Regional Dimension: Theoretical Contributions and Experiences in Southern Brazil
Virgínia Etges, Geography, Santa Cruz do Sul University




Haus der Begegnung, Rennweg 12


Podiumsdiskussion
Regionalismus – Akteure, Kontroversen, Perspektiven


19.00 Uhr TeilnehmerInnen:

Andreas Kiefer,
Generalsekretär des Kongresses der Gemeinden und Regionen des Europarats

David Müller,
Mitglied des Kabinetts von Johannes Hahn / EU-Kommissar für Regionalpolitik

Doris Dialer, politische Referentin im Europäischen Parlament

Guy Laforest, Université Laval

Jens Woelk, Università degli Studi di Trento

Moderation: Peter Bußjäger, Direktor des Instituts für Föderalismus, Innsbruck

Russischer Konversationsklub "Что я умею и что я люблю"

Dienstag, 12.11.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatiana Kulik

Разговорный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и хочет поговорить по-русски. Участие в беседах бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Konversationsklub

Filmabend "Игла / Morphium – die Nadel" (UdSSR 1988, Regie: Rašid Nugmanov, Hauptdarsteller / Musik: Viktor Coj, Russisch mit deutschen Untertiteln)

Montag, 11.11.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Einführung und Diskussion: Dr. Eva Binder (Institut für Slawistik)

In diesem Semester widmen wir uns dem Thema der aktuellen russischen Musikszene im Film – Soundtracks, die eine ganze Epoche präg(t)en.

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums, des Vereins "Russkij Dom" und des Instituts für Slawistik (im Rahmen der Lehrveranstaltungen 612015 "Ausgewählte Bereiche der russischen Kultur: Persönlichkeiten der russischen Kultur")

  Einladung zu den Filmabenden (de / ru)
  Einladung zum 1. Filmabend (de / ru)

Russischer Konversationsklub "Мой день – рутины и сюрпризы"

Dienstag, 29.10.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatiana Kulik

Разговорный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и хочет поговорить по-русски. Участие в беседах бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Konversationsklub

Büchermarkt "Книжный фургон / Bücherwagen" und logopädische Beratung für zweisprachige Kinder

Freitag, 25.10.2013, 14.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

veranstaltet vom Verein "Russkij Dom" und der Buchhandlung "Azbuka.at" mit Unterstützung des Russlandzentrums der Universität Innsbruck

  Einladung zur Veranstaltung

Lesung und Diskussion "Noch ist die Ukraine nicht gestorben"

Donnerstag, 17.10.2013, 19:00 Uhr
Buchhandlung Haymon (Sparkassenplatz 4, 6020 Innsbruck)

Lesung mit Andrej Kurkow und Tanja Maljartschuk
Diskussion zur gesellschaftlichen und politischen Situation in der Ukraine mit Andrej Kurkow, Maria Matios, Tanja Maljartschuk, Ljubko Deresch
Moderation: Susanne Scholl

veranstaltet vom Haymon Verlag, dem Literaturhaus am Inn und dem Institut für Slawistik der Universität Innsbruck

  Einladung zur Veranstaltung

Lange Nacht der Ukrainischen Literatur

Freitag, 18.10.2013, 19:00 Uhr
Literaturhaus am Inn (Josef Hirn Straße 5, 6020 Innsbruck)

Andrej Kurkow, Maria Matios, Tanja Maljartschuk, Ljubko Deresch
Lesungen (ukrainisch/russisch/deutsch) mit Einführungen

veranstaltet vom Haymon Verlag, dem Literaturhaus am Inn und dem Institut für Slawistik der Universität Innsbruck

  Einladung zur Veranstaltung

Im Fokus: Literarisches Leben in der Ukraine

Samstag, 19.10.2013, 11:00 Uhr
Literaturhaus am Inn (Josef Hirn Straße 5, 6020 Innsbruck)

Matinèe mit Maria Matios und Ljubko Deresch
Moderation: Gabriele Wild

veranstaltet vom Haymon Verlag, dem Literaturhaus am Inn und dem Institut für Slawistik der Universität Innsbruck

  Einladung zur Veranstaltung

Russischer Konversationsklub "Человек и его внешность"

Dienstag, 15.10.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatiana Kulik

Разговорный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и хочет поговорить по-русски. Участие в беседах бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Konversationsklub

Gedenkfeier für die Opfer beider Weltkriege

Samstag, 05.10.2013, 15:00 Uhr
Internationionaler Soldatenfriedhof Innsbruck Amras (Wiesengasse, 6020 Innsbruck; Endhaltestelle Straßenbahn 3)

veranstaltet vom Militärkommando des Österreichischen Bundesheeres und der Landesgeschäftsstelle Tirol des Schwarzen Kreuzes

Russische Geschichten "W njekotorom zarstwje, в некотором государстве…"

Samstag, 28.09.2013, 19.30 Uhr
Villa Falkenhorst (Flugelin 3, Thüringen, Vorarlberg)

erzählt von Hertha Glück und Heike Vigl
auf Deutsch und Russisch
mit Wort und Klang

Kartenvorverkauf und Info: Villa Falkenhorst, Telefon +43/5550/20137

  Einladung
  weitere Informationen

Filmabend "Борис Годунов / Boris Godunov" (Russland 2011, Regie: Vladimir Mirzojev, Russisch mit englischen Untertiteln)

Montag, 24.06.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Einführung und Diskussion: Dr. Eva Binder (Institut für Slawistik)

Wir zeigen im laufenden Semester Filme, die sich mit zentralen und immer noch aktuellen Themen der russischen Geschichte befassen.

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums, des Vereins "Russkij Dom" und des Instituts für Slawistik (im Rahmen der Lehrveranstaltungen 612014 "Frauen im Krieg" und 612022 "Film und Literatur")

  Einladung zu den Filmabenden (de / ru)
  Einladung zum 4. Filmabend (de / ru)

Uniorchester im Congress

Sonntag, 23.06.2011, 19.30 Uhr
Saal Tirol, Congress Innsbruck (Rennweg 3, 6020 Innsbruck)
Karten erhältlich bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen (0512/341034, www.oeticket.com)

Große symphonische Werke mit jungen Tiroler Künstlern: u.a. Tschaikowskys berühmtes 1. Klavierkonzert sowie sein Slawischer Marsch

Michael Schöch (Solist)
Martin Anton Schmid (Komponist)
Claudio Büchler (Dirigent)
Universitätsorchester Innsbruck

  Plakat
  Pressemitteilung

Danser en chantant – Tanzlieder in europäischen Traditionen

Samstag, 22.06.2013
Vormittag (09.30–13.00 Uhr):
Symposium (Vorträge und Vorführungen), Claudiana (Herzog-Friedrich-Straße 3, 6020 Innsbruck)
Nachmittag und Abend (16.00–22.00 Uhr): Fěte de la musique, Open Air, Annasäule (Maria-Theresien-Straße, 6020 Innsbruck)

Volksmusik und -tänze aus der Bretagne, Tirol, Italien, Russland und Böhmen

Im Rahmen der Fête de la musique wird eine Musikgruppe aus der Bretagne nach Innsbruck kommen und das Publikum sehr praktisch mit der Tradition der Fest Noz (große Feste mit traditionellen bretonischen Liedern und Tänzen) vertraut machen. Dazu kombinieren wir Tiroler, oberösterreichische und böhmische Volksmusik- und Volkstanzgruppen; Hauptakteur ist das Publikum.
Zur Vorbereitung gibt es am Vormittag ein Symposium mit Vorträgen (und Tanz-Vorführungen!) zu Tanzliedern („Gstanzeln“) in verschiedenen europäischen Traditionen und ein gemeinsames Reflektieren darüber, wieso diese Tradition in manchen Gegenden (Bretagne) heute wieder voll in Mode ist und in anderen (Russland) sogar für politische Propaganda genutzt wird.

  Plakat
  Programm

Russischer Diskussionsklub "С чего начинается Родина?"

Dienstag, 18.06.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatjana Kozhemyachenko

Дискуссионный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и владеет им на уровне, достаточном для свободного выражения своего мнения (от B1 и выше). Участие в дискуссиях бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Diskussionsklub

Musikalischer Abend "Russische Romanzen nach Gedichten von Puškin und Lermontov"

Montag, 17.06.2013, 19.00 Uhr
Claudiasaal (Herzog-Friedrich-Straße 3, 2. Stock, 6020 Innsbruck)

Elisabeth Giacomuzzi (Innsbruck): Einführung, Gesang und Gitarre

Zahlreiche Gedichte der russischen Literatur des 19. Jahrhunderts sind, zum Teil mehrfach, von verschiedenen Komponisten vertont worden. Diese romantischen Lieder erfreuen sich noch heute großer Beliebtheit.
Für ihr Konzert im Russlandzentrum hat Elisabeth Giacomuzzi Romanzen russischer Komponisten, wie Glinka, Rimskij-Korsakov und Dargomyšskij, nach Gedichten Puškins und Lermontovs ausgewählt: Gedichte/Romanzen, in denen es nicht nur um Liebe und Sehnsucht geht, sondern auch um das Dichter-Sein und exotische Regionen wie die Krim und den Kaukasus.
Nach kurzen Einführungen werden Romanzen zum jeweiligen Themenkreis vorgetragen. Texte zum Mit- und Nachlesen sind vorbereitet.

  Einladung und Programm

Abschlussveranstaltung "Writer in Residence": "Eigenheiten des russischen Verstandes"

Montag, 10.06.2013, 18.00 Uhr
Claudiasaal (Herzog-Friedrich-Straße 3, 2. Stock, 6020 Innsbruck)

Erzählungen und Essays zeitgenössischer Petersburger Autorinnen und Autoren präsentiert von Studierenden aus der Übersetzerwerkstatt von Marina Koreneva, Writer in Residence der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät 2013, und Christine Engel

Die Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät geht mit der Einladung eines "Writer in Residence" einen – in Österreich – neuen Weg, um Literatur anregend mit Forschung und Lehre zu verbinden. Dieses Jahr beherbergt das Institut für Slawistik den "Writer in Residence" und richtet mit Marina Koreneva Veranstaltungen im Literaturhaus, im Russlandzentrum und im Leokino aus. Mit den Studierenden wird Marina Koreneva einen Workshop zum literarischen Übersetzen abhalten.

  Einladung zur Abschlussveranstaltung
  Programm und allgemeine Informationen
  elektronische Postkarte
  weitere Informationen

Premiere "Der Großinqisitor" von Fjodor Dostojewski (Regie: Bernhard Moritz)

Donnerstag, 06.06.2013, 20.00 Uhr
Freies Theater Innsbruck (Wilhelm-Greil-Straße 23, 6020 Innsbruck)

Fjodor Dostojewski setzt sich in seinem scharfsinnigen Text mit wichtigen Fragestellungen unserer Zeit auseinander und scheut sich dabei nicht, unbequeme Fragestellungen aufzuwerfen, die an traditionellen und liebgewonnenen Denkgewohnheiten kratzen. Inhalt: Jesus Christus kommt im 16. Jahrhundert wieder auf die Erde, wo er Wunder vollbringt. Dafür kommt er vor die Inquisition. Der Großinquisitor geht mit der Lehre Jesu scharf ins Gericht! Ein Stück Weltliteratur in komprimierter und spannender Form von Bernhard James Lang dargestellt! Sehenswert!

weitere Termine: 08.06.2013, 23.06.2013 sowie 24.06.2013, jeweils 20.00 Uhr
Eintritt: 14 Euro / 12 Euro ermässigt (Für Gruppen ab 10 Leuten der Universität Innsbruck: 10 Euro)
Reservierungen: www.freiestheater.at / info@freiestheater.at

eine Produktion von "Theater im Container"

  weitere Informationen

Russischer Diskussionsklub "Свобода слова vs. цензура"

Dienstag, 04.06.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatjana Kozhemyachenko

Дискуссионный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и владеет им на уровне, достаточном для свободного выражения своего мнения (от B1 и выше). Участие в дискуссиях бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Diskussionsklub

Ausflugsfahrt zu den Gedenkfeierlichkeiten an die Kosakentragödie von 1945 in Osttirol

Samstag, 01.06.2013
Lienz (Osttirol)

Abfahrt: Samstag, 01.06.2013, 08.00 Uhr vor dem Universitätshauptgebäude
Rückfahrt: ca. 16.00 Uhr ab Lienz
Unkostenbeitrag: 10 Euro

Anmeldung bis spätestens Dienstag, 21.05.2013, an bernhard.koell@uibk.ac.at

  Einladung zur Ausflugsfahrt
  weitere Informationen

Filmvorführung "Фауст" / "Faust" (Russland 1972; Regie: Aleksandr Sokurov)

Dienstag, 28.05.2013, 13.45 Uhr
Leokino (Anichstraße 36, 6020 Innsbruck)

anschließend Diskussion mit Marina Koreneva (St. Petersburg, Russland), die bei diesem Film Mitautorin des Drehbuchs war

Die Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät geht mit der Einladung eines "Writer in Residence" einen – in Österreich – neuen Weg, um Literatur anregend mit Forschung und Lehre zu verbinden. Dieses Jahr beherbergt das Institut für Slawistik den "Writer in Residence" und richtet mit Marina Koreneva Veranstaltungen im Literaturhaus, im Russlandzentrum und im Leokino aus. Mit den Studierenden wird Marina Koreneva einen Workshop zum literarischen Übersetzen abhalten.

  Programm und allgemeine Informationen
  elektronische Postkarte
  weitere Informationen

Filmvorführung "Anonyma – eine Frau in Berlin" (Deutschland/Polen 2008; Regie: Max Färberböck)

Mittwoch, 22.05.2013, 18.45 Uhr
Leokino (Anichstraße 36, 6020 Innsbruck)

anschließend Diskussion mit Marina Koreneva (St. Petersburg, Russland), die bei diesem Film als Übersetzerin und interkulturelle Vermittlerin tätig war

Die Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät geht mit der Einladung eines "Writer in Residence" einen – in Österreich – neuen Weg, um Literatur anregend mit Forschung und Lehre zu verbinden. Dieses Jahr beherbergt das Institut für Slawistik den "Writer in Residence" und richtet mit Marina Koreneva Veranstaltungen im Literaturhaus, im Russlandzentrum und im Leokino aus. Mit den Studierenden wird Marina Koreneva einen Workshop zum literarischen Übersetzen abhalten.

  Programm und allgemeine Informationen
  elektronische Postkarte
 > weitere Informationen

Russischer Diskussionsklub "Встречают по одёжке?"

Dienstag, 21.05.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatjana Kozhemyachenko

Дискуссионный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и владеет им на уровне, достаточном для свободного выражения своего мнения (от B1 и выше). Участие в дискуссиях бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Diskussionsklub

Auftaktveranstaltung "Writer in Residence"

Donnerstag, 16.05.2013, 20.00 Uhr
Literaturhaus am Inn (Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck)

Begrüßung und Gespräch mit Marina Koreneva (St. Petersburg, Russland) zur neuen russischen Literatur

Die Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät geht mit der Einladung eines "Writer in Residence" einen – in Österreich – neuen Weg, um Literatur anregend mit Forschung und Lehre zu verbinden. Dieses Jahr beherbergt das Institut für Slawistik den "Writer in Residence" und richtet mit Marina Koreneva Veranstaltungen im Literaturhaus, im Russlandzentrum und im Leokino aus. Mit den Studierenden wird Marina Koreneva einen Workshop zum literarischen Übersetzen abhalten.

  Programm und allgemeine Informationen
  elektronische Postkarte
  weitere Informationen

Gastvortrag "Russisches Herrscherlob. Deržavins 'Hymne an die Sanftmut'"

Mittwoch, 15.05.2013, 12.00 Uhr
Raum 4O406 (Medienraum, Institut für Slawistik, Innrain 52d, 4. Stock, 6020 Innsbruck)

Prof. Joachim Klein, Berkeley

eine Veranstaltung des Instituts für Slawistik im Rahmen der Lehrveranstaltung 612012 "Ausgewählte Bereiche der russischen Kultur: Aufklärung in Russland"

  Einladung zum Vortrag

Lesung und Buchpräsentation mit Olga Martynova

Dienstag, 14.05.2013, 20.30 Uhr
Kulturlabor Stromboli (Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol)

Olga Martynova (Frankfurt am Main): Bachmann-Preisträgerin 2012

Eintritt: freiWillige Spenden
Einlass: 20.00 Uhr

  weitere Informationen

Gastvortrag "Vom Kampf zum Mythos – Zoja Kosmodemjanskaja oder: Ein Bild macht Geschichte"

Mittwoch, 08.05.2013, 15.30 Uhr
Raum 4O406 (Medienraum, Institut für Slawistik, Innrain 52d, 4. Stock, 6020 Innsbruck)

Dr. Rosalinde Sartorti, Berlin

eine Veranstaltung des Instituts für Slawistik im Rahmen der Lehrveranstaltung 612014 "Gender Studies: Frauen im Krieg"

  Einladung zum Vortrag

Gedenkfeier zu Ehren sowjetischer Gefallener im 2. Weltkrieg

Mittwoch, 08.05.2012, 10:00 Uhr
Sowjetische Gedenkstätte des Militärfriedhofs Amras (Innsbruck, Wiesengasse, Endhaltestelle Straßenbahn 3)

Gedenkfeier für die im 2. Weltkrieg gefallenen oder in Gefangenschaft umgekommen sowjetischen Soldaten und Soldatinnen

Die Feier wird von einem orthodoxen Priester zelebriert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Als Zeichen der Ehrerbietung können Blumen niedergelegt werden.

  Einladung zur Gedenkfeier

Russischer Diskussionsklub "Риск – дело благородное"

Dienstag, 07.05.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatjana Kozhemyachenko

Дискуссионный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и владеет им на уровне, достаточном для свободного выражения своего мнения (от B1 и выше). Участие в дискуссиях бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Diskussionsklub

Filmabend "Крылья / Kryl'ja" (UdSSR 1966, Regie: Larisa Šepit'ko, Russisch mit englischen Untertiteln)

Montag, 06.05.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Einführung und Diskussion: Dr. Rosalinde Sartorti (FU Berlin)

Wir zeigen im laufenden Semester Filme, die sich mit zentralen und immer noch aktuellen Themen der russischen Geschichte befassen.

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums, des Vereins "Russkij Dom" und des Instituts für Slawistik (im Rahmen der Lehrveranstaltungen 612014 "Frauen im Krieg" und 612022 "Film und Literatur")

  Einladung zu den Filmabenden (de / ru)
  Einladung zum 3. Filmabend (de / ru)

Orthodoxe Osterliturgie

Sonntag, 05.05.2013, 10.00 Uhr
St. Nikolaus-Kirche in Meran (Schafferstr. 21, 39012 Meran, Italien)

  weitere Informationen (Russisch)

Filmabend "Элегия жизни / Elegie des Lebens" (Russland 2006, Regie: Aleksandr Sokurov, Russisch mit englischen Untertiteln)

Montag, 29.04.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Einführung und Diskussion: Dr. Eva Binder (Institut für Slawistik)

Wir zeigen im laufenden Semester Filme, die sich mit zentralen und immer noch aktuellen Themen der russischen Geschichte befassen.

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums, des Vereins "Russkij Dom" und des Instituts für Slawistik (im Rahmen der Lehrveranstaltungen 612014 "Frauen im Krieg" und 612022 "Film und Literatur")

  Einladung zu den Filmabenden (de / ru)
  Einladung zum 2. Filmabend (de / ru)

Russischer Diskussionsklub "Сытое брюхо к ученью глухо, или Студент должен быть голодным!"

Dienstag, 23.04.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatjana Kozhemyachenko

Дискуссионный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и владеет им на уровне, достаточном для свободного выражения своего мнения (от B1 и выше). Участие в дискуссиях бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Diskussionsklub

Gastvortrag "Auf den Spuren Radiščevs im 21. Jahrhundert"

Montag, 15.04.2013, 18.30 Uhr
Claudiasaal (Herzog-Friedrich-Straße 3, 2. Stock, 6020 Innsbruck)

Prof. Dr. Emmanuel Waegemans (Leuven, Belgien)
Vortrag auf Russisch

eine Veranstaltung des Russlandzentrums in Zusammenarbeit mit dem Institut für Slawistik

  Einladung zum Vortrag

Lesung "Sankya" mit Zakhar Prilepin

Donnerstag, 11.04.2013, 20.00 Uhr
Literaturhaus am Inn (Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck)

anschließend Gespräch mit dem Autor und dem Übersetzer Erich Klein
Moderation: Andrea Zink (Institut für Slawistik)

eine Veranstaltung des Literaturhauses am Inn in Zusammenarbeit mit dem Institut für Slawistik

  Einladung zur Lesung

Russischer Diskussionsklub "Феминизм – проблема мужчин?"

Dienstag, 09.04.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatjana Kozhemyachenko

Дискуссионный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и владеет им на уровне, достаточном для свободного выражения своего мнения (от B1 и выше). Участие в дискуссиях бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Diskussionsklub

Filmabend "Александра / Alexandra" (Russland 2007, Regie: Aleksandr Sokurov, Russisch mit deutschen Untertiteln)

Montag, 08.04.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Einführung und Diskussion: Dr. Eva Binder (Institut für Slawistik)

Wir zeigen im laufenden Semester Filme, die sich mit zentralen und immer noch aktuellen Themen der russischen Geschichte befassen.

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums, des Vereins "Russkij Dom" und des Instituts für Slawistik (im Rahmen der Lehrveranstaltungen 612014 "Frauen im Krieg" und 612022 "Film und Literatur")

  Einladung zu den Filmabenden (de / ru)
  Einladung zum 1. Filmabend (de / ru)

Psychologisches Seminar mit Sumiran Shumejko

Montag, 18.03.2013, und Dienstag, 19.03.2013, jeweils 19.00 Uhr
Claudiasaal (Herzog-Friedrich-Straße 3, 2. Stock, 6020 Innsbruck)

Vortrag auf Russisch mit deutscher Übersetzung
Teilnahme an nur einem Abend auch möglich
Anmeldung (erforderlich wegen begrenzter Teilnehmerzahl) und Info unter: bernhard.koell@uibk.ac.at

eine Veranstaltung des Russlandzentrums

  Einladung zum Seminar

Russischer Diskussionsklub "Толерантность зашла в тупик"

Dienstag, 12.03.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatjana Kozhemyachenko

Дискуссионный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и владеет им на уровне, достаточном для свободного выражения своего мнения (от B1 и выше). Участие в дискуссиях бесплатное и добровольное.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

eine Veranstaltungsreihe des Russlandzentrums

  Einladung zum Diskussionsklub

Vortrag und Gespräch mit Stanislaw Tschernyschow

Mittwoch, 06.03.2013, 17.15 Uhr
Seminarraum SR2 (Institut für Translationswissenschaft, Herzog‐Siegmund-Ufer 15, 6020 Innsbruck)

Moderation: Anna Köll (Institut für Translationswissenschaft)

eine Veranstaltung des Instituts für Translationswissenschaft und des Russlandzentrums

  Einladung zum Vortrag

Russischer Diskussionsklub "Экстремальный спорт – за или против?"

Dienstag, 22.01.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatjana Kozhemyachenko

Дискуссионный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и владеет им на уровне, достаточном для свободного выражения своего мнения (от B1 и выше). Придя в клуб, Вы сможете поговорить по-русски на интересные многогранные темы с такими же, как Вы, любителями русского языка. От участников ожидается только желание дискутировать – говорить, слушать мнение других, аргументировать. Участие в дискуссиях бесплатное и добровольное, Вы можете посещать все дискуссии или приходить только на некоторые из них.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

  Einladung zum Diskussionsklub

Filmabend "О чем говорят мужчины / Worüber Männer sprechen" (Russland 2010, Regie: Dmitrij D'jačenko, Russisch mit englischen Untertiteln)

Montag, 14.01.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Einführung und Diskussion: Dr. Eva Binder (Institut für Slawistik)

Wir zeigen im laufenden Semester Filme von jungen, russischen Regisseuren, die mit ihren Arbeiten das aktuelle Russland der großen Ballungszentren und der Peripherie mit seiner vielschichtigen Wirklichkeit beleuchten.

in Zusammenarbeit mit dem Verein "Russkij Dom" und dem Institut für Slawistik (im Rahmen der Lehrveranstaltung 612014 "Ausgewählte Bereiche der russischen Kultur: Der russische Film von den Anfängen bis heute")

  Einladung zu den Filmabenden (de / ru)
  Einladung zum 3. Filmabend (de / ru)

Gastvortrag "Литература как пространство культурного диалога" / "Literatur als Ort dialogischer Kultur"

Mittwoch, 09.01.2013, 13.45 Uhr
Raum 4O406 (Medienraum, Institut für Slawistik, Innrain 52d, 4. Stock, 6020 Innsbruck)

Prof. Dr. Rezeda Muchametšina, Kazan'
Vortrag auf Russisch

eine Veranstaltung des Instituts für Slawistik

  Einladung zum Vortrag

Russischer Diskussionsklub "Коллеги – вторая семья?"

Dienstag, 08.01.2013, 19.00 Uhr
Russlandzentrum (Herzog-Friedrich-Straße 3, 1. Stock, 6020 Innsbruck)

Leitung: Dr. Tatjana Kozhemyachenko

Дискуссионный клуб организован в Русском центре для всех, кто учит или учил русский язык и владеет им на уровне, достаточном для свободного выражения своего мнения (от B1 и выше). Придя в клуб, Вы сможете поговорить по-русски на интересные многогранные темы с такими же, как Вы, любителями русского языка. От участников ожидается только желание дискутировать – говорить, слушать мнение других, аргументировать. Участие в дискуссиях бесплатное и добровольное, Вы можете посещать все дискуссии или приходить только на некоторые из них.
Приходите и говорите – здесь рады слышать русскую речь!

  Einladung zum Diskussionsklub


Nach oben scrollen