seit SoSe 2012: Lehrbeauftragte für Frauenrechte an der Donau Universität Krems

seit April 2011: Redaktionsmitglied der Zeitschrift juridikum - zeitschrift für kritik - recht - gesellschaft

seit Augst 2010: Universitätsassistentin am Institut für Zivilrecht an der Universität Innsbruck

seit 2008: Mitglied der Forschungsplattform Geschlechterforschung

 

 

Juni 2014 bis Juni 2017: Mitherausgeberin der Zeitschrift juridikum - zeitschrift für kritik - recht - gesellschaft

Februar 2010 bis Juni 2017: Mitglied des Beratungsteams des Arbeitskreises Emanzipation und Partnerschaft (AEP)

Jänner 2013 bis Dezember 2014: Mitglied der Schiedskommission der Medizinischen Universität Innsbruck

Dezember 2013: Gründungsmitglied der Sektion "Recht & Gesellschaft" in der ÖGS

WiSe 2012/13: Lehrbeauftragte für Legal Gender Studies an den Universitäten Wien und Graz

SoSe 2012: Lehrbeauftragte für Legal Gender Studies an der Universität Wien

 

 

Oktober 2008 bis August 2010: Doktoratsstudium der Rechtswissenschaft an der Universität Innsbruck, Dissertationsthema: „Geschlechterverhältnis & Rollenbilder im juristischen Spezialdiskurs. Dargstellt am Beispiel des Unterhaltsrechts während aufrechter Ehe (§ 94 ABGB)“

April 2009 bis Juli 2010: Doktoratsstipendium aus der Nachwuchsförderung der Universität Innsbruck  

März 2009: Maria Ducia Frauenforschungspreis des SPÖ-Landtagsklubs Tirol für das Dissertationskonzept

Juli 2008 bis März 2009: Rechtspraktikantin im Sprengel des OLG Innsbruck

Oktober 2001 bis Mai 2008: Diplomstudium der Rechtswissenschaft an der Universität Innsbruck, Diplomarbeitsthema: „Rechtssoziologie und Rechtstatsachenforschung. Entwicklung. Stand. Methoden. Bedeutung.“

Dezember 2007: Projektmitarbeiterin (Werkvertrag) im Forschungsprojekt „Katastrophenberichterstattung in der TT“ für die Forschungsplattform „Weltordnung – Religion – Gewalt“ der Universität Innsbruck 

Oktober 2001 bis November 2007: Diplomstudium der Betriebswirtschaft an der Universität Innsbruck, Diplomarbeitsthema: „Zum Begriffsverständnis und zur Begriffsver­wendung von ‚Globalisierung‘: Eine Betrachtung in betriebs­wirtschaftlichen Teildiskursen“

September 1996 bis Juni 2001: Bundeshandelsakademie Zell am See

September 1992 bis Juli 1996: Bundesrealgymnasium Zell am See

 

  zurück