MAGIC CINEMACretinetti

2. Italienischer Stummfilmabend im LEOKINO (Programm)

18. Mai um 20 Uhr (voraussichtlich)

Der Zweite Italienische Stummfilmabend im Leokino zeigt im Kurzfilmprogramm gerade im Museo Nazionale del Cinema di Torino restaurierten ‚Perlen‘ der italienischen Stummfilmkomödie, u.a. die großen Erfolge des Filmkomikers Cretinetti (André Deed 1879-1940), der neben Max Linder zu den populärsten Komiker der Frühzeit des Films zählte. Im frühen Stummfilm waren darüber hinaus Serien außer-ordent-lich beliebt. Dank der Cineteca Milano ist nun wieder die achteilige, zwanzig-minütige Krimiserie I topi grigi (1916-18) zu sehen, die von den Verbrechen und Intrigen des gewieften Za-la-Mort (D. Emilio Ghione (1879-1830) erzählt. Wir zeigen drei Folgen der Serie, die voller Überraschungen und aufregender Fluchtszenen sind.

Nach oben scrollen