Zur Person

 

Professorin für spanisch- und französischsprachige Literaturen und Kulturen an der Universität Innsbruck (seit März 2016)

 

  • Feb./März 2015 Visiting Fellow an der School of Advanced Study der University of London

  • 2009-2016 Akademische Oberrätin an der Universität Bonn sowie Professurvertretungen an den Universitäten Bamberg, Duisburg-Essen und Osnabrück

  • 2009/2010 Visiting Researcher an der Amsterdam School for Cultural Analysis (DFG-Forschungsstipendium)

  • Habilitation an der Universität Bonn im Januar 2009, venia legendi für Romanische Literatur- und Kulturwissenschaft

  • Promotion an der Universität zu Köln im Januar 2002

  • Studium der Romanistik (Französisch, Spanisch) und Anglistik in Köln, Pau und Barcelona

  • Geboren in Viersen (D)

 

Funktionen an der Universität:

  • Mitglied des Fakultätsrats der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät (seit 2017)

  • Mitglied des Beirats für Qualifikationsvereinbarungen (tenure track-Verfahren) der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät (seit 2018)

  • Mitglied des Beirats des Instituts für Romanistik (seit 2016)

  • Mitglied der Faculty des Doktoratskollegs Grenzen, Grenzverschiebungen und Grenzüberschreitungen in Sprache, Literatur, Medien (seit 2019)

  • Mitglied des Forschungszentrums Kulturen in Kontakt und des Forschungsschwerpunkts Kulturelle Begegnungen - Kulturelle Konflikte (seit 2016)

  • Ersatzmitglied der Curriculumskommission der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät (2016-19)

 

Aktuelle Auszeichnungen:

  • Mitglied der Jury des Premio Iberoamericano de Letras José Donoso 2019 (Universidad de Talca, Chile)

  • Forschungspreis der Stiftung Südtiroler Sparkasse 2018

 

Nach oben scrollen