Aktuelles 

 

  • Forschungstag der Romanistischen Literatur- und Kulturwissenschaft der Universität Innsbruck, 19.10.2020. Zum Programm.

  • (mit Juan Carlos Cruz Suárez, José María Izquierdo, Antolín Sánchez Cuervo und Ken Benson) Organisation des wissenschaftlichen Workshops: “Memoria, nacionalismos e identidades nacionales en las narrativas hispánicas contemporáneas“, Madrid, 18.-20. November 2019 (in Zusammenarbeit mit dem CCHS-CSIC). Weitere Informationen. 

  • (mit Désirée Schyns, Gent): Organisation der internationalen Tagung Translating Cultural Memory in Fiction and Testimony - Memory Studies and Translation Studies in Dialogue, Universität Innsbruck, 10.-11. Oktober 2019. Zur Tagungsseite.

Nach oben scrollen