Lokativ

 

In der lateinischen Grammatik ist ein Lokativ ein Complément, das den Ort angibt, an dem man sich befindet.

Il est dans le jardin.

Im Französischen ist der Terminus Lokativ eine von manchen Grammatikern verwendete Bezeichnung für ein essentielles Complément mancher Zustandsverben und einiger anderer Verben wie aller, venir, se trouver ...
Der Lokativ ist zumeist ein präpositionales Nominalsyntagma, hat in er Regel also die Form einer Umstandsbestimmung. Der Lokativ ist aber keine Umstandsbestimmung, da er essentiell und nicht accessorisch ist.

Il est en Bretagne. vs *Il est.

aber: Il se promène en Bretagne. vs Il se promène.

Der Terminus Lokativ läßt sich aber auch auf temporale und sogar auf begriffliche, nicht nur auf spatiale Lokalisierungen anwenden.

Nous sommes lundi.

Il semblait dans l'expectative.

Andere Verben als Zustandsverben:

Il vient de Paris. Il va à Paris. Il se trouve à Paris.

 

FORMEN DES LOKATIVS:
• Nominalsyntagma:

Nous sommes le 8 novembre.
Nous sommes mardi.

• präpositionales Nominalsyntagma:

Il est à l'agonie.
Elle est en vacances.
Nous allons vers le printemps.

• Pronominal-Syntagma

Il y va.
Vous y êtes.