Vorgehensweise

Zu Beginn des österreichweiten SAP-Projektes "uni.verse" stand die Entwicklung eines SAP-Prototyps für die Universitäten in Wien. 7 Kernuniversitäten, darunter Innsbruck, haben diesen Universitäts-Masters entwickelt und mit Jänner 2003 fertiggestellt. Im Anschluss danach begann das "Ausrollen" (=Roll Out) an den einzelnen Universitäten. Nach dem UG 2002 (= neues Unigesetz) gibt es in Österreich 21 Universitäten (18 nach altem Gesetz UOG 93 und 3 neue medizinische Unis). In Innsbruck waren damit 2 Universitäten (LFU, MED) am Rollout beteiligt.  Im Roll-out wurde der Master an unsere Unis angepasst. Mit 5.1.2004 (geplanter Produktivstart) wurde an allen österr. Universitäten SAP eingeführt.

Das Projekt an der Universität Innsbruck

 e-mail  Funktion  DW
 Fahringer Christine  christine.fahringer@uibk.ac.at Projektleitung (PL), CO/PS, BW  9019
 Schneider Martin  martin.schneider@uibk.ac.at FM  9040
 Haselwanter Otto  otto.haselwanter@uibk.ac.at FI, FI-AA  2250
 Raitmair Dietmar  dietmar.raitmair@uibk.ac.at PL-Stv., FI, FI-AA  2252
 Probst Alexander  alexander.probst@uibk.ac.at MM  9043
 Greinecker Helmut  helmut.greinecker@uibk.ac.at SD  2263
 Polig Günther  guenther.polig@uibk.ac.at SS/DÜ Verantw.  5860
  • Unser Beraterteam:

 Name  e-mail  Funktion
 Lindner Philipp  philipp.lindner@at.ibm.com  CO/PS Berater
 Koch Margit  margit.koch@utanet.at  FM Beraterin
 Trauth Thomas  Thomas.trauth@at.ibm.com  BW Berater
 Kotsis Kurt  kurt.kotsis@sap.com  SD/MM Berater
 Döpfert Thomas  thomas.doepfert@siemens.com  FI/FI-AA Berater
 Wais Wolfgang  wolfgang.wais@siemens.com  SS/DÜ Verantw.
 Weissenburger Johann  johann.weissenburger@siemens.com  Rollout-Manager