Lehreplus!  

... Der Preis für exzellente und innovative Lehre


Die nächste Preisverleihung findet am 23. November 2018 im Rahmen der Veranstaltung "Tag der Lehre" statt.

Es werden heuer drei Preise vergeben:

  • Lehreplus! klassisch

    Der Antrag kann von den Lehrenden selbst oder auch von Vorgesetzten oder Kollegen/Kolleginnen eingebracht werden. Die Anmeldefrist ist am 10. Juni 2018 abgelaufen.
  • Lehreplus! Digitale Medien


    Der Antrag kann von den Lehrenden selbst oder auch von Vorgesetzten oder Kollegen/Kolleginnen eingebracht werden. Die Anmeldefrist ist am 10. Juni 2018 abgelaufen.
  • Lehreplus! Studierende


    Dieser Preis wird von der Universität Innsbruck an eine/n Preisträger/in vergeben, die/der von der ÖH Innsbruck ermittelt und bekanntgegeben wird.

Die Lehreplus! Einreichungen 2018  ↓

Lehreplus! klassisch

Fakultät für Betriebswirtschaft

Mag. Alexander Peter Kupfer, PhD                                                    Inst. f. Banken und Finanzen

Univ.-Prof. Dr. Julia Brandl                                                           Inst. f. Organisation und Lernen

Fakultät für Biologie

assoz. Prof. Dr. Georg Wohlfahrt                                                                           Inst. f. Ökologie
(im Team mit Dr. Fabien Maussion, Wolfgang Gurgiser, PhD)

Fakultät für Chemie und Pharmazie

Dr. Stefan Vanicek, BSc MSc                                   Inst. f. Allgem., Anorgan. u. Theoret. Chemie

Fakultät für Geo- und Atmosphärenwissenschaften

Dr. Fabien Maussion                                   Inst. f. Atmosphären- und Kryosphärenwissenschaften
(im Team mit assoz. Prof. Dr. Georg Wohlfahrt, Wolfgang Gurgiser, PhD)

Wolfgang Gurgiser, PhD                             Inst. f. Atmosphären- und Kryosphärenwissenschaften
(im Team mit Dr. Fabien Maussion, assoz. Prof. Dr. Georg Wohlfahrt)

Katholisch-Theologische Fakultät

Dr. Christian Friedrich Bauer                                                             Inst. für Praktische Theologie
(im Team mit Univ.-Prof. Mag. Dr. Gilles Reckinger)

Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät

Marianne Toesca, MA                                                                                        Inst. f. Romanistik

Mario Vincenzo Casale                                                                                      Inst. f. Romanistik

Philosophisch-Historische Fakultät

assoz. Prof. Dr. Kordula Schnegg                                  Inst. f. Alte Geschichte und Altorientalistik

Dr. Konrad Kuhn                                            Inst. f. Geschichtswiss. und Europäische Ethnologie

Univ.-Prof. Dr. Timo Heimerdinger, MA        Inst. f. Geschichtswiss. und Europäische Ethnologie

Univ.-Prof. Mag. Dr. Gilles Reckinger            Inst. f. Geschichtswiss. und Europäische Ethnologie
(im Team mit Dr. Christian Friedrich Bauer)

Rechtswissenschaftliche Fakultät

ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Raimund Pittl Inst. f. Zivilrecht

Lehreplus! Digitale Medien

Fakultät für Betriebswirtschaft

Mag. Mag. Alexander Anton Plaikner           Inst. f. Strat. Management, Marketing und Tourismus

Birgit Pitscheider, MA MSc                   Inst. f. Organisation und Lernen, AB Wirtschaftssprachen

Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät

Mag. Dr. Erica Autelli                                                                                        Inst. f. Romanistik

Philosophisch-Historische Fakultät

Mag. Dr. Sandra Heinsch-Kuntner                                Inst. f. Alte Geschichte und Altorientalistik

Lehreplus! Studierende

Fakultät für Betriebswirtschaft

Birgit Pitscheider, MA MSc                   Inst. f. Organisation und Lernen, AB Wirtschaftssprachen

Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät

Mag. Dr. Erica Autelli                                                                                        Inst. f. Romanistik

Fakultät für Soziale und Politische Wissenschaften

Adham Hamed, MA                                                                               Inst. f. Politikwissenschaft


Lehreplus!  Preisverleihung Archiv  ↓

 


Ars Docendi - Staatspreis für exzellente Lehre 2018

Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft schreibt auch 2018 wieder mit Partnerinstitutionen den mit jeweils € 7.000,-- dotierten "Ars Docendi-Staatspreis für exzellente Lehre" aus. Bitte reichen Sie Ihren Antrag über Ihre Studiendekanin / Ihren Studiendekan oder Ihrer Dekanin / ihren Dekan ein.