Lehrveranstaltungsanalyse (LVA)

Entsprechend § 7 des Satzungsteils Evaluierung der Universität Innsbruck sind alle Lehrveranstaltungen regelmäßig einer Evaluierung zu unterziehen. Die Fragen auf den Erhebungsformularen haben jedenfalls die fachliche Kompetenz, die Vermittlung des Lehrstoffs, den Inhalt, Aufbau und Umfang der Lehrveranstaltung, die Rahmenbedingungen sowie das Studierverhalten und das studentische Interesse abzudecken.

Information zur LV-Analyse WS 2020/21
Kurzüberblick LV-Analyse SS 2020
Berichtswesen LV-Analyse
Fragebögen
Evaluierungszyklen ab WS 2020/21
Prozess LV-Analyse

 

Zur Startseite des Büros für Qualitätssicherung in der Lehre

Nach oben scrollen