LV-Analyse SS 2020 Berichtswesen

Alle Lehrveranstaltungsleiter*innen erhalten nach Abschluss der Lehrveranstaltungsanalyse (LVA) zu ihren evaluierten Lehrveranstaltungen einen Bericht im PDF-Format. Die Auswertung enthält im ersten Teil für jede Skalafrage Angaben zur Anzahl der Umfrageteilnehmer*innen und ein Histogramm mit der Darstellung der relativen Häufigkeit der Antworten, des Arithmetischen Mittelwertes, des Medians, der Standardabweichung und – falls zutreffend – der Enthaltungen. Die Legende am Beginn des Berichts erläutert dies auch grafisch.

Der zweite Berichtsteil enthält Profillinien, die zum einen den schnellen Überblick über die gemittelten Ergebnisse aller Skalafragen bieten, zum anderen einen unmittelbaren Vergleich mit den zusammengefassten Gesamtergebnissen der Universität Innsbruck ermöglichen.

Die LV-Leiter*innen erhalten überdies alle schriftlichen Kommentare der Studierenden zu den offenen Fragestellungen.

 

Musterbericht für LV-Leiter*innen

Berechnung und Darstellung des Arithmetischen Mittelwerts, des Medians und der Standardabweichung

 

Zur Startseite des Büros für Qualitätssicherung in der Lehre

Nach oben scrollen