Kerze

Trauer um Richard Krenndorfer

Die Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik trauert um ihren langjährigen Mitarbeiter, Herrn Richard Krenndorfer.

Richard Krenndorfer war von 2007 bis 2018 am Institut für Finanzwissenschaft als Institutsreferent tätig und hat dort bis 2013 vor allem mit Prof. Matthias Sutter, danach mit Prof. Loukas Balafoutas zusammengearbeitet. Herr Krenndorfer war maßgeblich am Aufbau der Infrastruktur für die Durchführung ökonomischer Experimente beteiligt, die zu einem der Markenzeichen der Innsbrucker volkswirtschaftlichen Forschung wurden. Durch seine tatkräftige und äußerst umsichtige Unterstützung und Organisation mehrerer internationaler Tagungen hat er maßgeblich dazu beigetragen, dass die Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik bei Hunderten von in- und ausländischen TagungsteilnehmerInnen einen hervorragenden Eindruck hinterlassen hat. Seine Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen und auch die Studierenden an unserer Fakultät schätzten die Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft und Kompetenz von Richard Krenndorfer. Leider ist Richard Krenndorfer viel zu früh im Alter von 48 Jahren verstorben. Die Fakultät trauert um ihn und möchte seinen Angehörigen und Freunden ihr tief empfundenes Beileid aussprechen.

 

Univ.-Prof. Dr. Markus Walzl                     A.Univ.-Prof. Dr. Rupert Sendlhofer

Dekan                                                                 Institutsleiter

Nach oben scrollen