prize_Maryna_2019

Gewinnerin des Preises für die beste estnische PhD Dissertation 2019

Die GewinnerInnen des vom estnischen Ministerium für Bildung und Forschung organisierten nationalen Wettbewerbs für UniversitätsstudentInnen wurden am 12. Dezember 2019 bekannt gegeben. Der erste Preis für eine Doktorarbeit im Bereich Kultur und Gesellschaft ging an Maryna Tverdostup für ihre Dissertation "Human Capital and Labour Market Disparities".

Frau Tverdostup arbeitet zurzeit noch als Prae-Doc aber sehr bald als Post-Doc beim SFB. Wir gratulieren Maryna Tverdostup zu dieser Auszeichnung. Mehr Informationen finden Sie auf der englischen Seite.

Nach oben scrollen