Philosophisches Café Innsbruck
in Kooperation mit uni•com, "Die Bäckerei" und der vhs Innsbruck


  

Termin:   Donnerstag, 18:00 – 20:00 Uhr
Ort:         "
Die Bäckerei", Dreiheiligenstraße 21a, Innsbruck
Kosten:  
keine
Keine Anmeldung erforderlich




Seit beinahe zwanzig Jahren bietet das Innsbrucker Philosophische Café eine Plattform für die vorurteilsfreie, lebendige Auseinandersetzung mit Themen außerhalb der „Elfenbeintürme“ der Universitäten. Auch dieses Semester geben uns in vier Veranstaltungen ExpertInnen kritische Impulse und dies nicht im Sinne des Vermittelns von Information von Wissenden an Unwissende, sondern in Form eines Gesprächs. An einem Ort, der Menschen nicht in Ehrfurcht erstarren lässt, sondern an dem geredet, getrunken, debattiert wird – ein Ort, der allen zugänglich ist.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie unter: www.philocafe.at


Das Philosophische Café findet bis auf weiteres online statt!

Informationen zu den kommenden Veranstaltungen, Zugangsdaten zum Meeting sowie zur Veröffentlichung des jeweiligen Videos finden Sie ungefähr eine Woche vor der auf der Homepage des Philosophischen Cafés www.philocafe.at.

Do, 01.10.2020, 18 Uhr
 Legitimierung durch Notwendigkeit. (Bio)Politiken der Krise
Mag. Dr. Sergej Seitz, BA MA

Do, 12.11.2020, 18 Uhr
Das Recht auf Eigentum. Lässt es sich (vernünftig) begründen?
assoz. Prof. Dr. Andreas Oberprantacher, MA

Do, 10.12.2020, 18 Uhr
 „A revolution in female manners“: Sexismus-Kritik bei Mary Wollstonecraft
assoz. Prof. Mag. Dr. Marie-Luisa Frick

Do, 21.01.2021, 18 Uhr
 Können Maschinen moralisch handeln? Von „Machine Ethics“ zu „Artificial Morality“
Raphael Lepuschitz

 Impulse aus dem Sommersemester 2020:

Do, 21.05.2020, 18 Uhr
Wellness und das (ganz) Andere: Kritik an einem postmodernen Imperativ
Univ.-Ass. Michaela Bstieler, MA

Es wird der Impuls „Wellness und das (ganz) Andere. Kritik an einem postmodernen Imperativ“ von Michaela Bstieler diskutiert, der ab Dienstag, 19. Mai, auf dem neuen Youtube-Kanal des Philosophischen Cafés eingesehen werden kann:
youtube.com/channel/UCAWulVfk-tEqq56AtV5nnkg

 

Do, 18.06.2020
Die Unendlichkeit des Universums und andere astrophysikalische Fragen: Wenn die Wissenschaft an ihre Grenzen stößt
Univ.-Prof. Mag. Dr. Konstanze Zwintz

Univ.-Prof. Dr. Konstanze Zwintz vom Institut für Astro- und Teilchenphysik, Universität Innsbruck, spricht über Die Unendlichkeit des Universums und andere astrophysikalische Fragen: Wenn die Wissenschaft an ihre Grenzen stößt.

Der Impuls kann ab Dienstag, 16. Juni 2020, auf dem neuen Youtube-Kanal des Philosophischen Cafés eingesehen werden:
https://www.youtube.com/channel/UCAWulVfk-tEqq56AtV5nnkg

 

 

 

Med Uni Logo        VHS Tirol Logo


Nach oben scrollen