Sub Auspiciis Promotion


Eine „Promotio sub auspiciis Praesidentis rei publicae“ ist die höchstmögliche Auszeichnung von Studienleistungen in Österreich. Man muss dafür die oberen Klassen der Mittelschule, die Matura, ihr Studium sowie das Doktoratsstudium mit sehr gutem Erfolg beziehungsweise mit Auszeichnung abgeschlossen haben.

Die nächste Sub Auspiciis Promotion findet am 29.01.2018 statt.

PromovendInnen der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck:

Andrea Ganthaler, Bakk. Biol. MSc
Dipl.-Ing. Mag. Mag. Alexander Razen


Alle Personen, die seit 1952 an der Universität Innsbruck unter den Auspizien des Bundespräsidenten promoviert haben finden sie hier: http://www.uibk.ac.at/universitaet/profil/geschichte/sub-auspiciis.html

Die Fotogalerien zu diesen und weiteren Festakten finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Fotogalerien.