Veranstaltungen an der Universität Innsbruck im Rahmen von COVID19

Sehr geehrte Veranstaltungsorganisator*innen,

vielen Dank für Ihre Raumanfrage, aufgrund der COVID19 Situation würden wir um
Berücksichtigung folgender Auflagen bitten:

Sie als Veranstalter*in sind verantwortlich für die Einhaltung der speziellen Corona-Auflagen im Rahmen Ihrer Veranstaltung. Es ist dafür unbedingt erforderlich eine Anmeldung vorzunehmen sowie allen Teilnehmer*innen über die COVID-19 Sicherheitsauflagen vor Veranstaltungsbeginn zu unterweisen (per Aushang oder Vorabinformation per E-Mail). Die Teilnehmer*innenliste sollte 21 Tage archiviert werden, um mögliche Infektionsketten nachzuverfolgen: 

→ Teilnehmer*innenbestätigung und Hygieneempfehlungen

 

Weiters bitten wir Sie zu beachten:

  • Ein Zutritt zu Veranstaltungen mit Kontakt zu universitätsfremden Personen (z.B.: externe TechnikerInnen, Cateringpersonal, WissenschafterInnen anderer Universitäten, PartnerInnen etc.)  in all unseren Veranstaltungsräumen ist nur mit einem Nachweis „geimpft oder genesen“ möglich. Der Nachweis wird zu Veranstaltungsbeginn kontrolliert und kann digital oder in Papierform erfolgen.
  • Maximale Belegungsgröße
  • Sicherheitsabstände
  • FFP2-Maskenpflicht
  • kontrollierter Zu - und Abgang
  • Hygienemaßnahmen

→ mehr Details zum Ablauf

 

Bitte bestätigen Sie schriftlich die Kenntnisnahme dieser speziellen Sicherheitsunterweisung
der Stabsstelle für Sicherheit und Gesundheit sowie unserer Richtlinien   

 

Wir wünschen eine erfolgreiche Veranstaltung! 


 

Nach oben scrollen