TERMINERINNERUNG

Einladung zur Pressekonferenz:

Veröffentlichung des 4. IPCC Reports zur Klimaänderung

 

Am 2. Februar 2007 wird im Konferenzzentrum der UNESCO in Paris die „Summary for Policy Makers“, ein Kernstück des 4. IPCC Berichtes, vorgestellt. Ein Gletscher- und Klimaforscher der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Prof. Georg Kaser, hat bei der Erstellung dieses Berichtes als Lead Author mitgearbeitet.

Prof. Georg Kaser war der einzige Vertreter Österreichs und einer von insgesamt 150 ausgewählten WissenschaftlerInnen aus mehr als 130 Ländern. Die Arbeit wurde von der LFU Innsbruck und vom Österreichischen Nationalen IPCC Sekretariat im Lebensministerium unterstützt.

Aus diesem Anlass lädt die LFU Innsbruck unmittelbar nach der Veröffentlichung des Berichts zu einer Pressekonferenz. In diesem Rahmen wird von Prof. Kaser das Kapitel „Changes in Glaciers and Ice Caps“ präsentiert, an dem er maßgeblich mitgewirkt hat.

 

Zeit:     Freitag, 02.Februar 2007, 11.00 Uhr

Ort:      Senatssitzungssaal, Universitätshauptgebäude, erster Stock, Innrain 52, Innsbruck

 

 

Als Gesprächspartner erwarten Sie:

           Ao.Univ.-Prof. Dr. Georg Kaser, Gletscher- und Klimaforscher LFU Innsbruck

           Univ.-Prof. Dr. Tilmann Märk, Vizerektor für Forschung LFU Innsbruck

             

Hinweis:

Weitere Informationen zu IPCC und zum gesamten Endbericht  - an dem in Summe über 2500 Scientific Expert Reviewers, über 450 Lead Authors und über 800 Contributing Authors 6 Jahre arbeiteten - finden Sie unter http://www.ipcc.ch und http://ipcc-wg1.ucar.edu. Dort können Sie die Pressekonferenz in Paris am 02. Februar 2007 um 09.30 Uhr live mitverfolgen. Weiters steht auch ein Download des Endberichts zur Verfügung.

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Rückfragehinweis:

MMag. Jürgen Steinberger
Leiter des Büros für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturservice
Tel: 0512/507-2007
Mobil: 0664/8125007
E-Mail: juergen.steinberger@uibk.ac.at

Nach oben scrollen