Einladung zur Informationsveranstaltung „Wasserkraftausbau in Tirol“ 

Die LFU Innsbruck kommt ihrer Verpflichtung zu objektiver Betrachtung und Information über gesellschaftspolitisch aktuelle Themen gerne nach. Ausgewählte WissenschaftlerInnen und Fachleute die sich mit Wasserkraft aus sozio-ökologischer und technischer Sicht beschäftigen, präsentieren in dieser Veranstaltung ihre Ansichten zum Thema „Wasserkraftausbau in Tirol“.

 

Ort:  Großer Hörsaal der Baufakultät der LFU Innsbruck, Technikerstraße 13

 

Zeit:  Freitag, 01.12.06, 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Programm:

15:00 Uhr:

   Begrüßung und Einführungs-Statements

  • Rektor Manfried Gantner
  • Landesrat Hannes Bodner
  • TIWAG-Vorstandsdirektor Dr. Bruno Wallnöfer
  • Wasserkraftausbau in Tirol aus sozio-ökologischer Sicht
  • Einführung und Moderation durch Univ.-Prof. Dr. Bernd Pelster; Dekan der Fakultät für Biologie
  • Statement von Univ.-Prof. Dr. Roland Psenner, Institut für Ökologie, Arbeitsbereich für Limnologie
  • Statement von Herrn Univ.-Prof. DI Dr. Wolfgang Rauch, Institut für Infrastruktur, Arbeitsbereich für Umwelttechnik
  • Dr. Alfred J. Wüest, Surface Waters-Research and Management FZL-EAWAG, CH „Alpine Wasserkraftwerke – ökologische Auswirkungen in
    unterliegenden Gewässern“
  • Prof. Dipl.Kult.Ing.ETH Paul Hardegger-Schuler,   HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Institut für Bau u. Umwelt, CH : „Wertschöpfungen der Wasserkraft aus gesamtheitlicher Sicht“
  • Diskussion

18.15 Uhr:

Wasserkraftausbau in Tirol aus technischer Sicht

  • Einführung und Moderation durch Univ.-Prof. Dr. Manfred Husty, Dekan der Fakultät für Bauingenieurwissenschaften
  • Präsentation der  geplanten Speicherkraftwerke der TIWAG - Tiroler Wasserkraftwerke AG durch DI Dr. Bernhard Hofer (technische Gesamtplanung) und Projektleitern des Planungsteams der TIWAG
  • Univ.-Prof. Dr. Theodor Stobl, Technische Universität München, Institut für Wasserbau: Statement als externer Gutachter der Tiroler Landesregierung zu den Projekten
  • Diskussion

20.00 Uhr: Ende der Veranstaltung.

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!         

 

 

Rückfragehinweis:

Dr. Reinhold Friedrich
LFU  Innsbruck
Public-Relations (PR)-Team Baufakultät

Tel.    0043 512 507 6944
Mobil  0043 664 7613 181
Email  mailto:public-relations-baufakultaet@uibk.ac.at