LFU Innsbruck ehrt Vorbilder, Freunde und Förderer

 

Am Großen Ehrungstag zeichnet die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck bedeutende Persönlichkeiten aus, die sich wertvolle Verdienste um die Innsbrucker Stammuniversität erworben oder durch ihre wissenschaftlichen Spitzenleistungen überzeugt haben.

 

Seit dem Jahr 1848 ist der „Große Ehrungstag“ fester Bestandteil des Studienjahres der LFU. Die würdige Fortsetzung dieser traditionsreichen Feierlichkeit findet am morgigen Samstag statt.

 

 

Großer Ehrungstag der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

 

Zeit: Samstag, 24. Juni, 9.30 Uhr s.t.

 

Ort: Aula des Universitätshauptgebäudes, 1. Stock, Christoph-Probst-Platz, Innrain 52, Innsbruck

 

 

Das Ehrenzeichen erhalten Luigi Nicolussi Castellan, Dr. Karlheinz Kolb und Dr. Reinhard Schretter.

 

Der Titel Ehrenbürger wird verliehen an Prof. Dr. Günter Bischof und Ass.-Prof. Dr. Ludwig Call.

 

Zu Ehrensenatoren ernannt werden Landesrat a. D. Ferdinand Eberle und Bürgermeisterin Hilde Zach.

 

Das Ehrendoktorat der Fakultät für Betriebswirtschaft wird überreicht an Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c.mult. Robert W. Grubbström

 

Das Ehrendoktorat der Fakultät für Chemie und Pharmazie wird überreicht an Prof. Dr. Dr. h.c.mult. Helmut Schwarz.

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Rückfragehinweis:

 

Florian Schallhart

Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturservice

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

 

Tel.: 0512 / 507 – 2478

Mobil: 0664 / 812 5031

Fax: 0512 / 507 – 2814

E-Mail: florian.schallhart@uibk.ac.at

 

Nach oben scrollen