Baufakultät startet geeint ins neue Jahr

Am Donnerstag, dem 19.01.2006 finden zwei Vorträge an der Baufakultät der LFU statt. Um 17.00 Uhr referiert Prof. Ekkehard Ramm vom Institut für Baustatik der Universität Stuttgart zum Thema „Die Golden Gate-Bridge in San Francisco – von den Anfängen bis heute“. Anschließend um 19.00 Uhr informiert Dr. Ing. Wolfgang Kron von der Münchner Rückversicherungs-Gesellschaft AG über „Hochwasserschäden aus der Sicht der Versicherer“.

 

Gemeinsame Veranstalter der beiden Vorträge sind das Institut für Baustatik, Festigkeitslehre und Tragwerkslehre, das Institut für Baugeschichte und Denkmalpflege sowie die Plattform Wasserbau (PWI), alle von der LFU Innsbruck.

 

Die Fakultät für Bauingenieurwissenschaften gründete kürzlich das PR-Team Baufakultät, um die gemeinsamen Interessen in der Öffentlichkeit zu bündeln, um Terminkollisionen vorzubeugen, direkte Ansprechpartner für Anliegen der Öffentlichkeit bereit zu stellen sowie geeint stärker und präsenter ins neue Jahr zu gehen.  

 

Die zwei Vorträge stellen nun die erste gemeinsame öffentliche Veranstaltung dar.

 

Zeit: Donnerstag, 19.01.2006 17.00 Uhr

Ort:Hörsaal HSB 2 (Wegweiser!)
Vortrag von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing.E.h.Dr.h.c. Ekkehard RAMM,
Universität Stuttgart, Institut für Baustatik

„Die Golden Gate-Brücke in San Francisco – von den Anfängen bis heute“

 

Zeit: Donnerstag, 19.01.2006 19.00 Uhr

Ort:Hörsaal HSB 2 (Wegweiser!)
Vortrag von Dr.-Ing. Wolfgang KRON,
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München

„Hochwasserschäden aus der Sicht der Versicherer“

 

Wir bitten Sie um Vorankündigung in Ihrem geschätzten Medium und freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

 

Rückfragehinweis:

 

Manuela Rainalter

Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturservice

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

 

Tel.: 0512 / 507 – 2593

        0664 / 812 50 34

Fax: 0512 / 507 – 2814

E-Mail: manuela.rainalter@uibk.ac.at

 

Nach oben scrollen