LFU Innsbruck ist international

Am Donnerstag, dem 01.12.2005 und am Freitag, dem 02.12.2005 findet die Informationsveranstaltung „Wir sind international“ im 2. Stock der Claudiana in der Altstadt statt. Studierende und Interessierte werden über die Möglichkeiten eines Studiums und Praktikumsplatzes im Ausland informiert. Organisiert wird die Veranstaltung vom Büro für Internationale Beziehungen der LFU Innsbruck in Zusammenarbeit mit dem ÖH-Referat für Internationales.

 

Flexibilität, Mobilität und Eigeninitiative sind bei allen Personalchefs der zwölf größten Tiroler Unternehmen gefragt. Diese Eigenschaften werden insbesondere durch Auslandsaufenthalte nachgewiesen. Wer selbstverantwortlich internationale Erfahrungen sammeln will, kann an der LFU Innsbruck ein breites Angebot an Studien- und Austauschprogrammen nutzen.

 

Von der Hilfe bei der Organisation eines Studienaufenthaltes, über Studienbeitrag und Auslandsstipendium bis hin zu Neuerungen bei der Auslandsstudienbeihilfe geben Experten der LFU, der ÖH und der Wirtschaftskammer in der Informationsveranstaltung Aufschluss.

 

Zeit: Donnerstag, 01.12.2005 und Freitag, 02.12.2005, jeweils von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Ort: Büro für Internationale Beziehungen, Herzog Friedrich Straße 3 – Claudiasaal / 2. Stock

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Programm:

 

Donnerstag 01.12.2005

 

09.00 Uhr c.t

Begrüßung und Vorstellung der ReferentenInnen durch
Dr. Mathias Schennach
 

09.45 Uhr

Michelle Heller, Mag. Erika Mangeng
Büro für Internationale Beziehungen
„Erasmus"
 

10.00 Uhr

ADir. Reinhard Aichner, Elisabeth Neurauter
Büro für Internationale Beziehungen
„Auslandsstipendien und geförderte Auslandsaufenthalte für Studierende und Graduierte“
 

10.15 Uhr

Werner Enzersfellner
Studienbeihilfenbehörde
„Neuerungen bei der Auslandsstudienbeihilfe“
 

10.30 Uhr

Mag. Marialuise Haslinger
Studienabteilung
„Auslandsaufenthalt und Studienbeitrag“
 

10.45 Uhr

Christine Gasser, Jane Kathrein
ÖH/Referat für Internationales
„Organisation eines individuellen Studienaufenthaltes“
 

11.00 Uhr – 11.30 Uhr

Allgemeine Fragen an die FakultätsstudienleiterInnen sowie an die ReferentenInnen
 

11.30 Uhr – 11.45 Uhr

Pause
 

11.45 Uhr

Katharina Gruber
BEP – Büro für Europäische Programme

„Leonardo da Vinci II – Geförderte Berufspraktika im europäischen Ausland“
 

12.00 Uhr

Mag. Georg Leitner
Wirtschaftskammer Tirol
 

12.15 Uhr – 12.45 Uhr

ELSA und AIESEC
 

ab 12.45 Uhr

Allgemeine Fragen
 

ca. 13.00 Uhr

Ende der Veranstaltung
 

Moderation:

Gasser/Kathrein
 

 

Freitag 02.12.2005

 

09.00 Uhr c.t.

Begrüßung und Vorstellung der ReferentenInnen durch
Dr. Mathias Schennach
 

09.45 Uhr

Michelle Heller, Mag. Erika Mangeng
Büro für Internationale Beziehungen
„Erasmus“
 

10.00 Uhr

ADir. Reinhard Aichner, Elisabeth Neurauter
Büro für Internationale Beziehungen
„Auslandsstipendien und geförderte Auslandsaufenthalte für Studierende und Graduierte“
 

10.15 Uhr

Werner Enzersfellner
Studienbeihilfenbehörde
„Neuerungen bei der Auslandsstudienbeihilfe“
 

10.30 Uhr

Mag. Marialuise Haslinger
Studienabteilung
„Auslandsaufenthalt und Studienbeitrag“
 

10.45 Uhr

Christine Gasser, Jane Kathrein
ÖH/Referat für Internationales

„Organisation eines individuellen Studienaufenthaltes“
 

11.00 Uhr – 11.30 Uhr

Allgemeine Fragen an die FakultätsstudienleiterInnen sowie an die ReferentenInnen
 

11.30 Uhr – 11.45 Uhr

Pause
 

11.45 Uhr

Katharina Gruber

BEP – Büro für Europäische Programme
„Leonardo da Vinci II – Geförderte Berufspraktika im europäischen Ausland“
 

12.00 Uhr – 12.15 Uhr

IAESTE
 

ab 12.15 Uhr

Allgemeine Fragen
 

ca. 13.00 Uhr

Ende der Veranstaltung
 

Moderation:

Gasser/Kathrein
 

 

 

Rückfragehinweis:

 

ADir. Reinhard Aichner

Büro für Internationale Beziehungen

Leiter der Abteilung für akademische Mobilität

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

 

Tel.: 0512 / 507 – 2042

Fax: 0512 / 507 – 2707

E-Mail: reinhard.aichner@uibk.ac.at

 

Nach oben scrollen