Uni Innsbruck ehrt Freunde und Förderer

Zum alljährlichen „Großen Ehrungstag“ der Uni Innsbruck werden bedeutende Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen ausgezeichnet. Sie alle haben sich wertvolle Verdienste um die Landesuniversität für Tirol, Südtirol und Vorarlberg erworben oder durch ihre wissenschaftliche Spitzenleistungen überzeugt.

 

In der Geschichte des akademischen Ehrungstages gab es bereits u.a. mit Kardinal Franz König, Nobelpreisträger Friedrich Hayek und dem Schriftsteller Franz Grillparzer große Glanzlichter. Mit den Geehrten 2005 findet der traditionsreiche Ehrungstag der Uni Innsbruck (seit 1848 ein fester Bestandteil des Studienjahres) eine würdige Fortsetzung.

 

Heuer findet der „Große Ehrungstag“ am Samstag, dem 11. Juni 2005 um 9.30 Uhr in der Aula des Universitätshauptgebäudes statt. Zu diesem Anlass verleiht der Rektor der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck Univ.-Prof. Dr. Manfried Gantner die Ehrenzeichen der Universität, sowie die Titel Ehrenbürger, Ehrensenator und Ehrendoktor.

 

Programm:

  • Begrüßung
    Rektor Univ.-Prof. Dr. Manfried Gantner
  • Ehrenzeichen:
    Ester Cason-Angelini
    Lois Weinberger
  • Ehrenbürger:
    Dr. Hartwig Chromy
    Dr. Werner Plunger
    Architekt Baurat hc. Hubert Prachensky
  • Ehrensenatoren:
    Dr. Maria Schaumayer
    DDr. Herwig van Staa
  • Ehrendoktorat der Rechtswissenschaften:
    Prof. i.R. Dr. Helmut Koziol
  • Ehrendoktorat der Theologie:
    Pater Georg Sporschill
  • Worte im Namen der Geehrten:
    DDr. Herwig van Staa
  • Abschlussworte:
    Rektor Univ.-Prof. Dr. Manfried Gantner

 

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

 

Rückfragehinweis:

 

Manuela Rainalter

Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturservice

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

 

Tel.: 0512 / 507 – 2593

Fax: 0512 / 507 – 2814

E-Mail: manuela.rainalter@uibk.ac.at