Preisverleihung im Botanischen Institut der Universität Innsbruck

Im Rahmen der Aktionstage der Jungen Uni am 7./8.  November 2003 haben sich hunderte Kinder und Jugendliche  am Wissensquiz beteiligt.

 

Nun wurden drei Schulklassen und drei Kinder als Gewinner der Preise ermittelt und eingeladen, im Rahmen eines kleinen Festaktes am Freitag, den 16. April ab 9:00 Uhr im Institut für Botanik die Preise entgegenzunehmen.

 

Die vierte Klassen der Volksschule Mariahilf, der Volksschule Sistrans und des Sonderpädagogischen Zentrums in Schwaz haben nicht nur ihr Wissen sondern auch ihren Teamgeist unter Beweiß gestellt. Sie haben alle Fragen richtig beantwortet und jedes Klassenmitglied hat seinen Fragebogen auch abgegeben. Nur so konnten die zwei wichtigen Kriterien für einen Sieg erfüllt werden.

 

In einem kleinen Festakt wird Frau Vizerektorin Prof.   Eva Bänninger-Huber die Preise den Kindern überreichen und auf den Saisonbeginn in der Grünen Schule des Botanischen Gartens der Universität Innsbruck hinweisen.  Im Anschluss daran sind die Preisträgerinnen und Preisträger eingeladen, in ein paar Angebote der Grünen Schule hineinzuschnuppern und auf der Suche nach Klanghölzern, „Kompostkrabblern“ und Geschützten Pflanzen Tirols die Anlage genauer kennen zu lernen.

 

Das neue Programm der Grünen Schule, das sich besonders an Kindergärten, Volks-Mittel- und Höhere Schulen richtet, kann bei Suzanne Kapelari, Büro für Öffentlichkeitsarbeit (Tel: 0512/507-2477 oder 0664 40 444 25), im Botanischen Garten (Tel: 0512/507–5910) oder bei Suzanne.Kapelari@uibk.ac.atangefordert werden.

 

Preisverleihung der Aktionstage Junge Uni

Datum:             16.04 2004 um 9:00 Uhr

Ort:                   Institut für Botanik

                         Sternwartestr.15

                         Hörsaal A (Altbau 2. Stock)

                         voraussichtliches Ende  11:00 Uhr           

 

 

Nach oben scrollen