Summerschool für Tunnelbauer


Tunnelbau ist keine Kunst, d.h. eine exklusive Domäne von wenigen. Es handelt sich dabei vielmehr um die Anwendung einer komplizierten Technologie, welche genauso wie jede andere Ingenieursdisziplin erlernbar ist. Da der Tunnelbau zur Zeit in einer rasanten Entwicklung steckt, kann die Innovationsflut nicht immer durch Lehrveranstaltungen der Uniervsität abgedeckt werden.

 

Die „Summerschool on Rational Tunneling“ beabsichtigt, jungen Berufseinsteigern sowie Ingenieuren aus dem Beruf, die ihr Wissen auf Vordermann bringen wollen, einen Zugang zu neuesten Denkweisen und Prozessen zu vermitteln. Vortragen werden einige weltweit führende Spezialisten. An die 60 Teilnehmer werden erwartet. Die Summerschool wird vom Institut für Geotechnik und Tunnelbau der Universität Innsbruck veranstaltet und findet von 29. September bis 3. Oktober 2003 am Seehof auf der Hungerburg statt.


Kontaktperson:
Prof. Dimitrios Kolymbas
Inst. für Geotechnik und Tunnelbau
Tel.: 0512/507/6671
e-mail: Dimitrios.Kolymbas@uibk.ac.at
http://geotechnik.uibk.ac.at/

 

Nach oben scrollen