Studieren im Ausland leicht gemacht


Auslandserfahrung bereits während der Studienjahre zu sammeln, gehört immer mehr zum unerlässlichen Bestandteil in der Bildungslaufbahn junger Menschen. Um die Innsbrucker Studierenden schon frühzeitig mit allen nötigen Informationen über das Studium im Ausland zu versorgen, organisiert das Büro für Internationale Beziehungen der Universität Innsbruck eine Info-Woche.


 

Von Montag, 25. bis Freitag, 29. November 2002, jeweils vormittags zwischen 10.00 und 12.30 Uhr bieten in den Räumlichkeiten der Claudiana, Herzog-Friedrich-Str. 3, im Claudiasaal Expertinnen und Experten wichtige Tipps und Informationen über Finanzierungsmöglichkeiten sowie Stipendien. In zwangloser Atmosphäre kann man sich hier praktisch und bequem an einem Ort mit allem Wissenswerten über das Studium im Land seiner Wahl versorgen, Erfahrungsberichte über Auslandsaufenthalte einholen und organisatorische Fragen klären. Der Vorjahreserfolg dieser Veranstaltung hat gezeigt, dass die Studierenden dieses Informationsangebot gerne annehmen und als ersten Schritt in Richtung Internationalität sehen.

Nach oben scrollen