Universität und Stadt Innsbruck gemeinsam gegen die geplante Medizinausgliederung

Im Vorfeld der kommenden Verhandlungsrunden über eine Ausgliederung der Medizinischen Fakultäten aus den Universitäten werden Universität und Stadt Innsbruck noch einmal ihre Standpunkte darlegen.

Zeit: Dienstag, 19. Februar 2002, 11.00 Uhr
Ort: Senatssitzungssaal, Universitätshauptgebäude,
1. Stock, Christoph-Probst-Platz, Innrain 52

Sie sprechen mit:
Univ.-Prof. Dr. Hans Moser, Rektor
DDr. Herwig van Staa, Bürgermeister der Stadt Innsbruck

Ebenfalls anwesend sein werden die Dekane der sieben Fakultäten.
Nach oben scrollen