10 Jahre "Ötzi": die Uni öffnet sich
Einladung zum Pressegespräch

Für den 23. September lädt Rektor Univ.-Prof. Hans Moser die Tiroler Bevölkerung an die Universität Innsbruck ein. Die Ergebnisse aus zehn Jahren "Ötzi"-Forschung werden an diesem Tag einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Diese Einladung richtet sich besonders an die jungen Menschen. Ihnen soll am Bei-spiel der Eismann-Forschung ein Einblick in die Arbeit von Wissenschaftlern gegeben und die universitäre Forschung erfahrbar gemacht werden. Diese Veranstaltung wird auch Anlass für den Start der Aktion "Die junge Uni" sein. Für die große Zahl von Kooperationspartner wird der Präsident des Landesschulrats Tirol, Dipl.-Vw. Mag. HR Sebastian Mitterer, sprechen. Ein konkretes Projekt aus dieser Initiative wird Frau Dr. Suzanne Kapelari vorstellen.

Zeit: Mittwoch, 19. September 2001, 9.00 Uhr
Ort: Senatssitzungssaal, Universitätshauptgebäude, Christoph-Probst-Platz, Innrain 52, 1. Stock

Sie sprechen mit
- Rektor Univ.-Prof. Dr. Hans Moser
- Dipl.-Vw. Mag. HR Sebastian Mitterer, Präsident des Landesschulrats Tirol
- Dr. Suzanne Kapelari, Grüne Schule


Nach oben scrollen