Kooperationsabkommen mit der University of Queensland



Prof. Dr. Tom Riha von der University of Queensland (Brisbane/Australien) und der Rektor der Universität Innsbruck, Prof. Dr. Hans Moser, haben heute, Dienstag, das "Agreement for Academic Cooperation between the University of Queensland and the Leopold-Franzens-Universität Innsbruck", ein gesamtuniversitäres Kooperationsabkommen, unterzeichnet. Neben dem Austausch von Studierenden und Forschern sollen gemeinsame Anstrengungen bei Forschung, Konferenzen und Programmentwicklung unternommen werden.

Die australische University of Queensland ist eine weltweit anerkannte erstklassige Forschungseinrichtung. Sie ist Mitglied der globalen universitären Elitevereinigung "Universitas 2001" sowie der "Group of Eight", einer Koalition der führenden australischen Universitäten. Das Abkommen mit der Universität Innsbruck soll durch einen verstärkten Austausch von Studierenden, wissenschaftlichem Personal und Wissen die Zusammenarbeit der beiden Universitäten in Lehre und Forschung fördern.

Die Zusammenarbeit wird in folgenden Bereichen stattfinden:

- Studentenaustausch
- Austausch von akademischem Personal
- Austausch von technischem und administrativem Personal
- Austausch akademischer Materialien
- Gemeinsame Forschung und Publikation
- Gemeinsame Organisation von Kongressen, Seminaren oder anderen akademischen Treffen
- Gemeinsame Organisation spezieller technischer oder administrativer Programme
- Gemeinsame Entwicklung und Durchführung von Kursen und Programmen.

Im Rahmen von Prof. Rihas Aufenthalt wurde auch ein bereits bestehendes Austauschprogramm zwischen der SoWi-Fakultät der Universität Innsbruck und der Faculty of Business, Economics and Law der University of Queensland, im Detail für das kommende Jahr ausgehandelt. Im Zuge dieses Programms erhalten australische Post-Graduate-Studenten die Möglichkeit, in 4 Wochen an der Universität Wien, der Karls-Universität Prag, der Freien Universität Berlin und der Universität Innsbruck das wirtschaftliche, politische und kulturelle Umfeld Europas an renommierten Universitäten kennen zu lernen. Im Gegenzug können 4 Innsbrucker Studenten ein studiengebührbefreites Semester in Brisbane verbringen.

Die Unterzeichnung fand heute, Dienstag, im Salon des Rektors statt. Teilgenommen haben: Prof. Dr. Tom Riha (University of Queensland, Brisbane/Australia); Rektor Prof. Dr. Hans Moser; Prof. Dr. Erich Thoeni (Universitätsbeauftragter für internationale Beziehungen); Prof. Dr. John-ren Chen (Dekan der SoWi-Fakultät); Prof. Dr. Christian Smekal, Dr. Harald Pechlaner, Mag. Dagmar Abfalter (Koordination/Organisation des Austauschprogrammes zwischen SoWi-Fakultät und Faculty of Business, Economics and Law der University of Queensland), Reinhard Aichner (Büro für internationale Beziehungen).

Bildmaterial von der Vertragsunterzeichnung finden Sie unter: http://www2.uibk.ac.at/public-relations/presse/download/index.html