International Summerschool of European Economics and Politics



Die SOWI-Fakultät der Universität Innsbruck organisiert dieses Jahr bereits zum siebten Mal gemeinsam mit ihren taiwanesischen Partner-Universitäten (National Taipei University und National Chengchi University) eine "International Summerschool". Dieses Programm, organisiert vom Dekan der SOWI-Fakultät Prof. Dr. John-ren Chen, findet abwechselnd in Taipei (Taiwan) und in Innsbruck statt. Es dient dazu, Innsbrucker Studierende mit den Besonderheiten des asiatischen Wirtschaftsraums und taiwanesische Studierende mit den europäischen Gepflogenheiten des Wirtschaftslebens vertraut zu machen.

Zur Zeit ist eine Gruppe von 35 taiwanesischen Studenten zu Gast an der neuen SOWI-Fakultät. Im Rahmen dieses Programms werden die Studierenden nicht nur in Vorlesungen in dieses Gebiet eingeführt, sondern besuchen auch mehrere international tätige Tiroler Unternehmen.

Ein besonderer Höhepunkt des diesjährigen Programms ist eine gemeinsame Veranstaltung mit Studierenden der University of New Orleans und Innsbrucker Studierenden am Achensee, zu der der Innsbrucker Bürgermeisters DDr. Herwig van Staa einlädt.

Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, den 20. Juli 2001, um 11 Uhr im Fakultätssitzungssaal der SOWI-Fakultät statt.

Nähere Informationen:
Sowi-Dekanat, Tel. 0512-507-7001

Nach oben scrollen