10. März 99 - Ein großer Tag für die Universität Innsbruck

Der 10. März 1999 ist ein wichtiger Tag für die Universität Innsbruck. Bereits am Vormittag wird im Beisein vieler Vertreter des Bundes, des Landes Tirol, der Stadt Innsbruck sowie des öffentlichen Lebens das neue Fakultätsgebäude der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät offiziell eröffnet. Am Nachmittag dann feiert die Universität gemeinsam mit der Theologischen Fakultät die offizielle Übergabe der renovierten Gebäude in der Universitätsstraße. Somit ist die Universität jetzt noch stärker in den Mittelpunkt des städtischen Lebens gerückt und symbolisiert in wunderbarer Weise auch baulich den Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne.

Rektor Christian Smekal ist überzeugt, daß dies wichtige neue Impulse für die Stadt Innsbruck bringen wird.

Sowi: Festakt: 11 Uhr, Aula

Theologie: Messe: 14.30 Uhr, Jesuitenkirche; Festakt: 16 Uhr, Kaiser-Leopold- Saal.

Wichtig: Neben diesen beiden Festveranstaltungen möchte ich Sie auch auf die Diskussion "BACCALAUREAT - Chance oder Irrweg?!" hinweisen, die die Geisteswissenschaftliche Fakultät am 10. März um 20 Uhr im Hörsaal 4 (Geiwi) veranstaltet. Neben verschiedenen Bildungsexperten wird auch Sektionschef Dr. Sigurd Höllinger anwesend sein.

Zu allen Veranstaltungen sind Medienvertreter natürlich herzlich eingeladen. Außerdem wäre es schön, wenn Sie die Diskussion in Ihrem Veranstaltungskalender ankündigen könnten.

Nach oben scrollen