VIER SUB AUSPICIIS PROMOTIONEN AN DER UNIVERSITÄT INNSBRUCK

Unter den Auspicien von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil und im Rahmen eines Festaktes werden am Freitag, den 29. November 1996 (10 Uhr), Frau Mag. Gabriele Trinkfass (SoWi), Frau Mag. Birgit Mertz-Baumgartner (Geiwi), Frau Mag. Claudia Nessler (Natwi) und Herr Mag. Jörg Windisch (Natwi) zu Doktores ihrer Fakultäten promoviert. Aufgrund der Erkrankung des Bundespräsidenten, wird auf dessen Bitte hin Herr Landeshauptmann, Dr. Wendelin Weingartner, zu den Promoventen sprechen und ihnen die Ehrenringe überreichen.

INFO: Die sub-auspiciis Promotion beruht auf dem Bundesgesetz über die Verleihung des Doktorates unter den Auspiciien des Bundespräsidenten (ÖGBl. Nr. 58/1952). Der Kandidat/die Kandidatin muß folgende Bedingungen erfüllen:

* Die Oberstufe (5 - 8 Klasse) mit sehr gutem Erfolg (Auszeichnung) absolviert
* Reifeprüfung mit Auszeichnung
* Alle Prüfungen und Zeugnisse der Universität mit der besten vorgesehenen Note
* Dissertation von beiden Gutachtern mit sehr gut bewertet
* Durchschnittliche Studiendauer nicht überschritten (Ausnahme: Krankheit und andere triftige Gründe)
* "Verhalten sowohl an der Hochschule als auch außerhalb derselben als auszeichnungswürdig erwiesen".

Der Akademische Senat beschließt das Ansuchen eines Kandidaten/einer Kandidatin dem Bundesministerium vorzulegen. Über die Genehmigung entscheidet aber der Bundespräsident selbst.


Familienname: Mag. Trinkfass
Vornamen: Gabriele Maria
Geburtsdatum: 14. Januar 1970
Geburtsort: Grieskirchen
Staatsbürgerschaft: Österreich
Dissertationsthema. „The Innovation Spiral: Antecedents and consequences of launching a rising number of new products within increasingly shorter time intervals"
(Institut für Handel, Absatz, Marketing)

Familienname: Mag. Mertz-Baumgartner
Vornamen: Birgit
Geburtsdatum: 21. Juni 1967
Geburtsort: Kufstein
Staatsbürgerschaft: Österreich
Dissertationsthema. „`Monologues quebecois´ oder Geschichten eines `Monsieur qui parle tout seul´"
(Institut für Romanistik)

Familienname: Mag. Nessler
Vornamen: Claudia
Geburtsdatum: 01. März 1968
Geburtsort: Innsbruck
Staatsbürgerschaft: Österreich
Dissertationsthema. „Zur DNA-Reparatur: 1. das APRT-Gen als Mutationsort: ein Beispiel für die mögliche Beteiligung der DNA-Reparatur an einer Mutationsentstehung; 2. pADPRT, ein DNA-Reparaturenzym in Diskussion. Reinigung bzw. Klonierung aus drei niederen Eukaryonten."
(Institut für Biochemie, Ibk und Institut für Biochemie FU Berlin)

Familienname: Mag. Windisch
Vornamen: Jörg M.
Geburtsdatum: 20. November 1970
Geburtsort: Innsbruck
Staatsbürgerschaft: Österreich
Dissertationsthema. „Funktionelle Charakterisierung viraler und neuronaler Membranglykoproteine"
(Institut für Biochemie)

Nach oben scrollen