Presseinformation der Universität InnsbruckLogo Universität Innsbruck

Medieninformation

Ameisen und Europa: Multimediale Einblicke in die Forschung

Im Rahmen unseres Multimedia-Informationsservices dürfen wir Sie wieder über Audio- und Videomaterial zu Forschungsbereichen an der Uni Innsbruck informieren. Die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts „Zeit für Wissenschaft“ beschäftigt sich mit (kämpfenden) Ameisen. In einem neuen Beitrag unserer Videoreihe stellen wir die Forschungsarbeit des EU-Experten Prof. Andreas Maurer vor.


Politik: Europa verstehen

Andreas Maurer, Professor für Europäische Integration am Institut für Politikwissenschaft, plädiert für eine intensivere Auseinandersetzung mit der EU und ihren Funktionsweisen. Einen Beitrag zu einem besseren Verständnis des komplexen Systems der Europäischen Union zu leisten, ist dem Europaforscher ein wichtiges Anliegen. Das Leben jedes einzelnen von uns wird durch Gesetze, Verordnungen und Entscheidungen der EU beeinflusst. Andreas Maurer erforscht die Entwicklung des Vielstaatengebildes und hat mehrere Beraterfunktionen in der EU inne.
Der Videobeitrag wurde gemeinsam mit TIROL TV produziert.

 

 

 

Ökologie: Ameisen

„Koloniales Gewusel“: Patrick Krapf arbeitet in der Forschungsgruppe für molekulare Ökologie am Institut für Ökologie der Uni Innsbruck. Das Thema seiner PhD-Arbeit interessiert den Nachwuchswissenschaftler nicht nur, er widmet sich seiner Forschungsfrage auch mit großer Begeisterung. Krapf versucht die vielseitigen Verhaltensweisen von Ameisen auf genetischer Ebene besser zu verstehen, in dem er Vaterschafts- und Aggressionstests einsetzt. Pilzzucht, Versklavungen oder Kolonien, die sich über 4000 Kilometer erstrecken: Ameisen sind unglaublich gut organisiert und geben der Wissenschaft immer noch viele Rätsel auf. Hier eine Audio-Kostprobe:

 

 

Direkt-Link zum gesamten Gespräch: hier oder hier (MP3).

 

Als Audio bereitgestellt von der Universität Innsbruck unter der Lizenz
Creative Commons Namensnennung 3.0 Österreich.

 

Weitere Audio- bzw. Videobeiträge finden Sie unter folgenden Links:

http://www.uibk.ac.at/podcast/zeit/

https://www.youtube.com/user/uniinnsbruck