Einladung zum Pressegespräch

Bachelorstudium Mechatronik stärkt Wissenschaftsstandort Tirol

Mechatronik (abgeleitet von Mechanical Engineering - Electronic Engineering) verbindet Ansätze zur Entwicklung von mechanischen, elektronischen sowie informationsverarbeitenden Systemen und ist als universitäre Ausbildung wesentlicher Bestandteil der Technologie-Offensive des Landes Tirol. Ab kommendem Wintersemester 2011/2012 wird das Bachelorstudium Mechatronik als gemeinsames Studium der Universität Innsbruck und der Privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizininformatik und Technik (UMIT) angeboten.

 

Zeit: Dienstag, 5. Juli 2011, 10:00 Uhr

Ort: Hauptgebäude der Universität Innsbruck, Senatssitzungssaal, 1. Stock, Innrain 52, 6020 Innsbruck

 

Ihre GesprächspartnerInnen:

  • ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Margret Friedrich, Vizerektorin für Lehre und Studierende, Universität Innsbruck
  • Philipp Unterholzner, MSc, Vizerektor der UMIT
  • ao. Univ.-Prof. DI Dr. Rudolf Stark, Fakultätsstudienleiter der Fakultät für Bauingenieurwissenschaften, Universität Innsbruck
  • Univ.-Prof. DI Dr. Michael Hofbaur, Vorstand des Instituts für Automatisierungs- und Regelungstechnik, UMIT

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

 

Bild/Dokument Beschreibung Format
Copyright
 umit_red.jpgumit_red.jpg

UMIT Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizininformatik und Technik

 


 

 

 

Rückfragehinweis:

Mag. Melanie Bartos
Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturservice
Universität Innsbruck
Tel.: 0512/507-32021
Mail: melanie.bartos@uibk.ac.at

Nach oben scrollen