Einladung zum Festakt

„Forschungspreis der Innsbrucker Verkehrsbetriebe 2010“

Die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck schreibt jährlich gemeinsam mit den Innsbrucker Verkehrsbetrieben einen Forschungspreis zum Themenbereich Öffentlicher Nahverkehr aus.

Der IVB-Forschungspreis 2010 in Höhe von insgesamt 5.000 Euro geht an hervorragende NachwuchswissenschaftlerInnen. Er wird für wissenschaftliche Arbeiten verliehen, die einen Bezug zum Themenkomplex Öffentlicher Personennahverkehr, Nachhaltigkeit, Energiesparen, Klimawandel, Schadstoffemission etc. aufweisen oder in Kooperation mit den IVB entstehen bzw. entstanden sind.

Die IVB und die Universität Innsbruck laden Sie zum Festakt „Forschungspreis der Innsbrucker Verkehrsbetriebe 2010“ herzlich ein.

Wann: Freitag, 6. Mai 2011, 09:00 Uhr
Wo:
Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH, Pastorstraße 5, 6010 Innsbruck, Sitzungszimmer Ost

Mit den besten Grüßen,

DI Martin Baltes                  Univ.-Prof. Dr.Dr.h.c.mult. Tilmann Märk
IVB-Geschäftsführer            Geschäftsführender Rektor

Rückfragehinweis:

Dr. Christian Flatz
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
Universität Innsbruck
Tel.: +43 512 507-32022
E-Mail: presse@uibk.ac.at

Nach oben scrollen