Presseinformation der Universität InnsbruckLogo der Universität Innsbruck

Presseinformation der Universität Innsbruck

18.10.2010

Einladung zum Pressegespräch:

Universität präsentiert Zentrum für LehrerInnenbildung

Mit dem Zentrum für LehrerInnenbildung (ZLB) hat die Universität Innsbruck eine zentrale Einrichtung geschaffen, durch die das professionelle Zusammenwirken der verschiedenen Disziplinen und Einrichtungen der LehrerInnenbildung koordiniert und gefördert werden soll.

Mitglieder des Leitungsgremiums informieren in einem Pressegespräch über aktuelle Herausforderungen in der LehrerInnenbildung sowie über Ziele und Aufgaben der neu geschaffenen Einrichtung an der Universität Innsbruck.

Zeit: Donnerstag, 21. Oktober, 09:30 Uhr

Ort: Sitzungsraum der Medizinischen Universität, Universitätshauptgebäude, Christoph-Probst-Platz, Innrain 52, 1. Stock (Nordseite)

Ihre GesprächspartnerInnen:

  • ao.Univ.Prof. Mag.Dr. Margret Friedrich, Vizerektorin für Lehre und Studierende
  • Univ.Prof. Mag. Dr. Gregor Weihs, Institut für Experimentalphysik, Vorsitzender des ZLB
  • o.Univ.-Prof. Dr. Matthias Scharer, Institut für Praktische Theologie, Vertreter des Bereichs Religionspädagogik
  • Mag. Klaus Reich, Administration ZLB

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Veranstaltungstipp:

Lehreplus!: Am 21. Oktober findet um 18:00 Uhr in der Aula der Universität Innsbruck die Verleihung der Preise für Exzellente Lehre an der Universität Innsbruck statt. MedienvertreterInnen sind dazu herzlich eingeladen!

 

>> Presseportal der Universität Innsbruck

Rückfragehinweis

Mag. Susanne Röck
Büro für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturservice
Universität Innsbruck

Tel.: 0512/507-32021
Mail: susanne.e.roeck@uibk.ac.at