26.01.2010

Uniball 2010 –
Noch gibt es Karten für das größte Tiroler Ballereignis

Die Universitäten in und um Innsbruck sowie das MCI laden am 30. Jänner ab 20 Uhr zu einer der schönsten und größten Ballnächte Österreichs. Neun Musikgruppen auf fünf Bühnen stellen sicher, dass alle Gäste auf ihre Kosten kommen. Die Universität Innsbruck, die Medizinische Universität, die UMIT (Private Universität für Gesundheitswissenschaften) und das MCI (Management Center Innsbruck) freuen sich auf eine rauschende Ballnacht. Noch gibt es Karten.

 

Vorverkaufsstellen:


Studia-Kopierzentrum
Herzog-Sigmund-Ufer 15, Neue Mensa
Mo.-Fr. 8.30-18.00 Uhr, Sa. 9.00-13.00 Uhr

 

Studia-Universitätsbuchhandlung, Innrain 52f, Neue Unibibliothek
Mo.-Fr. 8.30-18.00 Uhr, Sa. 9.00-13.00 Uhr

 

Studia-Universitätsbuchhandlung, Kopierzentrum
Universitätsstraße 15a, MCI Gebäude
Mo.-Fr. 8.30-18.00 Uhr, Sa. 9.00-13.00 Uhr

 

Sudia-Copyshop
in der SoWi, Universitätsstraße 15, SoWi Gebäude
Mo.-Fr. 8.30-17.30 Uhr

 

Studia Servicecenter Technik
Technikerstraße 13, 6020 Innsbruck
Mo.-Do. 8.30-17.30 Uhr, Fr. 8.30-14.00 Uhr

 

TT-Shop in den Rathausgalerien
Maria-Theresien-Str. 18, 6020 Innsbruck

 

Kartenpreise:

 

  • Normal: € 32,-
  • Studierende: € 25,-
  • MitarbeiterInnen: € 29,-
  • Abendkassa (ab 19 Uhr): € 35,-

 

Wir bitten um Ankündigung in Ihrem Medium!

 

 

Rückfragehinweis:

UniBallkomitee
Studia - Studentenfördungs Gesellschaft mbH


Tel: +43 (0) 512 - 58 08 68 - 0
Fax: +43 (0) 512 - 58 08 68 - 16
Email: uniball@studia.at