'Staunen, Entdecken, Begreifen'

ScienceWeek@Austria 2002 - 7. - 16. Juni 2002


Von 7. bis 16. Juni 2002 laden in ganz Tirol eine Reihe von wissensproduzierenden Institutionen zur Vergnügungsreise durch die Welt der Wissenschaft. An den unterschiedlichsten öffentlichen Plätzen wird die einmalige Gelegenheit geboten, die neuesten Forschungsergebnisse angreifbar und allgemein verständlich kennen zu lernen.

'Staunen, Entdecken, Begreifen' - während der ScienceWeek ist ein etwas anderer Blick hinter die Kulissen der Forschung möglich. Lassen Sie sich entführen auf eine Entdeckungsreise in die längst vergessenen Tage der Steinzeit. Oder reisen Sie virtuell, gemeinsam mit Innsbrucker ForscherInnen, von Pol zu Pol und staunen Sie über die reiche Artenwelt, die in diesen Eiswüsten (über)lebt. Blicken Sie auf der historischen Sternwarte in Innsbruck in die Weiten unseres Universums oder tauchen Sie ein in die finstere Welt der nachtaktiven Kleinlebewesen in Innsbruck. Informieren Sie sich über Sprachen und Kulturen der Indianer Nordamerikas, erkunden Sie mit den Informatikern der Universität Innsbruck die Lern- und Denkfähigkeit künstlicher Intelligenzen oder erproben Sie doch einfach einmal Ihr handwerkliches Geschick bei der Herstellung von Gipsabgüssen nach antiken Originalen. Den eigenen Körper genauer betrachten, Bioprodukte oder gar Wein verkosten, sich ‚Geschichte(n) für alle' erzählen lassen - das und noch viel mehr bietet ihnen das vielfältige Programm der ScienceWeek @ Austria 2002. Eine ganze Reihe von Veranstaltungen ist auch auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt und die Tiroler ForscherInnen freuen sich darauf, gerade auch den Jüngsten die neuesten Entwicklungen der Wissenschaft nahe zu bringen. Alle Veranstaltungen haben freien Eintritt - kommen Sie doch einfach vorbei! Staunen Sie über die Neuigkeiten aus dem Forschungsalltag, entdecken Sie neue Dimensionen und begreifen sie bislang wenig bekannte Zusammenhänge!

Informieren Sie sich hier über die angebotenen Veranstaltungen im Programm:
Veranstaltungen, die mit "for kids" gekennzeichnet sind,
eignen sich besonders für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren.