Logo des Instituts für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung

Wilfried Smidt
Univ.-Prof. Dr. phil.
Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt frühe Bildung und Erziehung (Elementarpädagogik)

  

Bild Wilfried Smidt

 

 

 

 

 

 

 

 


Ereichbarkeit

Raum: Maximilianstraße 2, Gebäudeteil A, 3. Stock, Zi.: 361                                                        
Telefon: +43 512 507 44700
E-Mail: wilfried.smidt@uibk.ac.at
Sprechstunde:

Die Sprechstunde findet ab 09.10.2017 wieder wöchentlich statt.
Termin: Di., 17:00 bis 18:00 Uhr

 

 

Publikationen

Wissenschaftliche Vorträge und Präsentationen


Berufliche Tätigkeiten

seit 3/2015      

Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt frühe Bildung und Erziehung an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (bis 9/2015: zusätzlich Professor an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg)

2011 - 2015

wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoktorand) im BMBF-geförderten Forschungsprojekt ÜFA (Übergang von fach‐ und hochschulausgebildeten pädagogischen Fachkräften in den Arbeitsmarkt) an der Universität Koblenz-Landau

2010 - 2013

Lehraufträge an den Universitäten Koblenz-Landau, Bamberg und München (LMU) sowie an der Pädagogischen Hochschule Weingarten

2006 - 2011

wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand) in der DFG-Forschergruppe BiKS (Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektionsent-scheidungen im Vorschul- und Grundschulalter) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 
Akademische Qualifikationen  

2017: Habilitation in Erziehungswissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (kumulative Habilitationsschrift:
         „Professionalisierung und Förderung“)

2011: Promotion in Pädagogik (Dr. phil.) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Dissertationsschrift:„Zielkindbezogene
          pädagogische Qualität im Kindergarten“)

2007: Diplom im Studiengang Pädagogik mit der Studienrichtung „Elementar- und Familienpädagogik“ an der
          Otto-Friedrich-Universität Bamberg

2004: Diplom im Studiengang Soziale Arbeit an der Fachhochschule Regensburg

 

Forschungsschwerpunkte

  • Frühkindliche Erziehung, Bildung und Betreuung
    Professionalisierung in der Pädagogik der frühen Kindheit
  • Persönlichkeit frühpädagogischer Fachkräfte
  • Pädagogische Qualität in Kindertageseinrichtungen
  • Förderkonzepte in der Pädagogik der frühen Kindheit

 

Forschungsprojekte

 

Schwerpunkte in der Lehre

  • Frühkindliche Erziehung, Bildung und Betreuung
  • Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte
  • Pädagogische Qualität in Kindertageseinrichtungen
  • Allgemeinpädagogische Themen
  • Quantitative Forschungsmethoden

 

Akademische Selbstverwaltung

  • Mitglied des Fakultätsrates an der Fakultät für Bildungswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Mitglied in der Curriculums-Kommission an der Fakultät für Bildungswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Ersatzmitglied im QV-Beirat an der Fakultät für Bildungswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

 

Funktionen in Zeitschriften

Gastherausgeber

  • Early Child Development and Care
  • Empirische Pädagogik
  • Research Papers in Education

Wissenschaftlicher Beirat

  • Frühe Bildung
  • Early Child Development and Care
  • KiTa aktuell Österreich
  • Research Papers in Education

Gutachter

  • British Educational Research Journal
  • Early Child Development and Care
  • Educational Sciences: Theory & Practice
  • European Sociological Review
  • European Early Childhood Education Research Journal
  • Frühe Bildung
  • Journal of Education for Teaching
  • Journal for Educational Research Online
  • Research Papers in Education
  • Teacher Education Quarterly
  • Teaching and Teacher Education
  • Zeitschrift für Pädagogik
  • Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation

 

Weitere Funktionen

  • Vorstandsmitglied der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit in der Sektion Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit der DGfE
  • Mitglied der Organisations- und Planungsgruppe der jährlichen Tagung der Empirie-AG in der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) (2015 – 2017)
  • Mitglied der Organisations- und Planungsgruppe der Jahrestagung der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit vom 9.-11. März 2017 an der Stiftung Universität Hildesheim
  • Mitglied der BMFJ-initiierten Arbeitsgruppe zur Entwicklung eines Bildungskompasses für Kindergärten (Bundesministerium für Frauen und Jugend, Österreich)
  • Assoziierter Wissenschaftler im DFG-Graduiertenkolleg "Unterrichtsprozesse“ an der Universität Koblenz-Landau
  • Gutachter für die Akkreditierungsagentur im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS)
  • Gutachter für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (Deutschland)
  • Gutachter für das Bundesministerium für Bildung und Frauen (Österreich)
  • Gutachter für die European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)
  • Gutachter für die Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF)
  • Gutachter für die Società Italiana di Pedagogia (SIPED)
  • Gutachter für die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“

 

Mitgliedschaften

  • Bundesarbeitsgemeinschaft Bildung und Erziehung im Kindesalter (BAG-BEK)
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Sektion 4: Empirische Bildungsforschung, Sektion 8: Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit
  • Empirie-AG der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit in der DGfE
  • European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)
  • European Early Childhood Education Research Association (EECERA)
  • Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB), Sektion Elementarpädagogik, Sektion Empirische pädagogische Forschung