Gianluca Crepaldilogo-neu.jpg
Mag.Mag.phil. Dr.phil.

Universitätsassistent

 

Bild Gianluca Crepaldi aktuell 2015 Zur Person

  • Masterstudium der Philosophie und Diplomstudium der Politikwissenschaft (Universität Innsbruck)
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum (Universität Innsbruck) und Fachspezifikum Psychoanalyse (Psychoanalytischen Seminar Innsbruck)
  • Insgesamt zweijährige berufliche Tätigkeit im Bereich der Sozialpsychiatrie (pro mente tirol)
  • Doktoratsstipendiat aus der Nachwuchsförderung des Vizerektorats für Forschung der Universität Innsbruck
  • 2013 Promotion zum Doktor der Philosophie (mit Auszeichnung)
  • 03/2012 bis 03/2016: Senior Lecturer am Institut für psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung
  • Seit 03/16: Universitätsassistent (Post-Doc) am Institut für psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung
  • Freiberufliche Tätigkeit als eingetragener Psychotherapeut und Psychoanalytiker


 

Erreichbarkeit:  

EG: E0-07  
Telefon:+43 (0) 512 507 44605  
E-Mail: gianluca.crepaldi@uibk.ac.at  

Sprechstunde: Nach persönlicher Vereinbarung per Email

 

 

Schwerpunkte in der Lehre

  • Lehrveranstaltungen mit psychoanalytischem Schwerpunkt im Bachelor- und Masterstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft
  • Betreuung von Bachelor-Arbeiten mit psychoanalytischem Schwerpunkt
  • Kommunikations- und Handlungskompetenzen
  • Ehtik

 Schwerpunkte in der Forschung

  • Psychoanalytische Theoriebildung und Konzeptforschung
  • Psychoanalytische Subjekt- und Kulturtheorie
  • Objektbeziehungs- und Entwicklungstheorie, insbesondere das Werk Wilfred R. Bions
  • Dialoge zwischen Psychoanalyse, Erziehungswissenschaft, Philosophie, kritischer Gesellschaftstheorie und Kulturkritik („Psychoanalyse als transdisziplinäre Wissenschaft und Denkform“)

Zu den Publikationen