Logo PsyKo neu 

 

 

Gianluca Crepaldi
MMag.phil. Dr.phil.
Senior Scientist

  

Foto: Andreas Willinger
Foto: Andreas Willinger

          Zur Person

Senior Scientist am Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung

Forschungsbereich Psychoanalytische Erziehungs- und Bildungswissenschaft

Wissenschaftliche Leitung des ULG Psychotherapeutisches Propädeutikum (gem. mit Pia Andreatta).

Studium der Philosophie und der Politikwissenschaft (Universität Innsbruck, 2002-2008)

Promotion zum Doktor der Philosophie (2013)

Ausbildung zum Psychoanalytiker am Psychoanalytischen Seminar Innsbruck (2010-2016)

Freiberufliche Tätigkeit als eingetragener Psychotherapeut und Psychoanalytiker (Eintragung in die Liste des Bundesministeriums für Gesundheit am 8.3.2016).



Erreichbarkeit 

EG: E0-04  
Telefon: +43 (0) 512 507 44605  
E-Mail: gianluca.crepaldi@uibk.ac.at  

Sprechstunde: Nach persönlicher Vereinbarung per Email

 

 

Schwerpunkte in der Lehre

  • Lehrveranstaltungen mit psychoanalytischem Schwerpunkt im Bachelor- und Masterstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaft
  • Lehre im ULG Psychotherapeutisches Propädeutikum (Einführung in die Psychoanalyse)

 Schwerpunkte in der Forschung

  • Psychoanalytische Theoriebildung und Konzeptforschung
  • Psychoanalytische Subjekt- und Kulturtheorien
  • Objektbeziehungstheorien, insbesondere das Werk Wilfred R. Bions
  • Psychoanalyse im transdisziplinären Dialog

Funktionen in Gremien und in der akademischen Selbstverwaltung

  • Mit Pia Andreatta: Wissenschaftliche Leitung des Universitätslehrgangs für das Psychotherapeutische Propädeutikum an der Universität Innsbruck: https://www.uibk.ac.at/newsroom/unilehrgang-unter-neuer-leitung.html.de
  • Ersatzmitglied der Curriculumkommission (Mittelbau) der Fakultät für Bildungswissenschaften an der Universität Innsbruck.
  • Mitwirkung in der Koordination von Modulen des Bachelor- und Masterstudiums Erziehungs- und Bildungswissenschaft (Modul 18 im BA; Modul 3, 3.1. und 3.2. im MA).
  • Mitglied des Ausbildungs- und Methodenforums des Österreichischen Bundesverbands für Psychotherapie als Delegierter des ULG Psychotherapeutisches Propädeutikum.
Zu den Publikationen

 

Nach oben scrollen