Univ.-Prof.in Dr.in Sabine Krause

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Erziehungswissenschaft
Liebeneggstr. 8, A-6020 Innsbruck
Zi. 02-07 (2. Stock)
Tel: 0043-512-507/40031
E-Mail: sabine.krause@uibk.ac.at


krause_klein

 


Vorträge

Demnächst

    • Visualizations and Narratives of Border and Bordercorssings in 1989 and 1990. Online, GSA, 30.9.-3.10.2021

2021

  • Flanieren mit der Wissenschaft der Pädagogik: Streifzüge und Parteinahme. Jahrestagung der Alfred-Petzelt-Stiftung zum Thema „Das Selbstverständnis der Pädagogik als Wissenschaft“, Regensburg, 24.9.2021 (Abstract und Link zum Vortrag)

  • Emerging Reflexivity: Considerations on visual methodologies to foster reflexivity. Online, ECER, 7.9.2021 (Abstract)

  • Discussant: Professionalism and Forced Migration – Internationally Trained Teachers Re-Accessing the Job Market. Online, ECER, 9.9.2021
  • Memories In The Making – The Year 1989 And Its Memorialisation. International Standing Conference of the History of Education (ISCHE) 2021, online, 14.-25.6.2021 (Abstract)

  • Assessing the Power-Relations of Crossings, Transitions, and Passages in Education. 21st International Conference on Migration «Border Thinking» in Klagenfurt 17.-18.6.2021 (gemeinsam mit Michelle Proyer)

  • Zum Verhältnis von Pädagogik und Wissenschaft. Forschungen zur Inklusion. Zwischen Wissenschaft, Politik und Pädagogik – Anfragen an ein kompliziertes Verhältnis. Vortrag mit Podiumsdiskussion, online, 7.6.2021 (Link zum Bericht)

  • Located, Ascribed, Imagined: Researching Responsibility through Border Studies in Education. Comparative and International Education Society (CIES), online, 25.4.-2.5.2021 (gemeinsam mit Michelle Proyer)

  • Verortet, zugeschrieben, imaginiert: bildungswissenschaftliche Grenzforschung am Beispiel transnationaler pädagogischer Qualifizierungen. SIIVE-Jahreskongress 2021 "Grenzen auflösen - Grenzen ziehen", online, 19. und 22.2.2021.

Wissenschaftstransfer

2019

  • Doppelte Vermittlung aus der Distanz. Panel Präsenz und Distanz in der universitären Lehre. Tagung: Corona verstehen. Understanding Corona. Die Pandemie aus der Sicht der Geistes- und Kulturwissenschaften, Innsbruck, 25.11.2020. Erweiterte Fassung: Ver(un)sichern in Zeiten der Ver(un)sicherung.
    (Download des Beitrags)
  • Commentator for the panel Religion, Politics, and Culture, 1871-1930 at GSA 29.9.-4.10.2020, online

  • Inklusion, IfO 2020, Wien

2018

    • Staaken kommt zurück nach Berlin(-West) – Autobiographische und fotografische Reminiszenzen. Der Fall des Eisernen Vorhangs 1989. Ein europäisches Symposion zum 30. Jahrestag, Wien, 2.-3.11.2019
    • Anna Gmeyners Roman “Manja” als Zugang zu differenzierten Narrativen (in) der Geschichte. GSA, Portland, OR, 3.-6.10.2019
    • From Taking Pictures to Visual Knowledge: Some Considerations on Epistemic Shifts. ECER, Hamburg, 3.-6.9.2019

 


Nach oben scrollen