Mag. rer.nat. Beate Rohrer

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung
Schöpfstr. 3, A-6020 Innsbruck
  Zimmer EG-07
 0043-512-507/44611
 beate.rohrer@uibk.ac.at 

beate-rohrer

 






Arbeitsschwerpunkte:

  • Konflikt-Trauma und Gewalt
  • Sequentielle Traumatisierung im Kontext von Krieg und Flucht
  • Sekundäre Traumatisierung
  • Krisenintervention und Notfallpsychologie
  • Traumatherapie
Nach oben scrollen