Mag. Mag. Bakk. phil. Astrid Engl, M.P.S.

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung
Schöpfstraße 3, A-6020 Innsbruck
  Büro OG-05 (1. Stock)
 0043-512-507/44622
 astrid.engl@uibk.ac.at

Drexel

 


 



(Ausgewählte) Berufliche Tätigkeiten

2013 - 2014       

Seminarleitung für das akademische Programm Peace and Conflict Studies (Kulturstudier) des Oslo University College in Pondicherry/Indien

2015 - 2018
Sozialpädagogisch-therapeutische Arbeit mit Jugendlichen in einer therapeutischen Wohngemeinschaft (SOS-Kinderdorf)
seit 09/2018
wissenschaftliche Mitarbeiterin (Dissertationsstelle) am Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung im Forschungsbereich Konflikt-Trauma-Gewalt
seit 2019
Lehrbeauftragte im Peace and Conflict Studies Program (Kulturstudier) der Oslo Metropolitan University in Pokhara/Nepal
  Tätig als Psychotherapeutin/Psychoanalytikerin in Ausbildung unter Supervision
  Erasmuskoordinatorin der Fakultät für Bildungswissenschaften

(Akademische) Ausbildungen

1994 - 2002

Wirtschaftliches Realgymnasium der Ursulinen, Innsbruck

2001 6 Monate Besuch der Modesto High-School, Kalifornien
2002 - 2003
Studium der Rechtswissenschaften
2003 - 2009
Studium der Erziehungswissenschaften
2006 - 2009 Schwerpunktsetzung: interkulturelle Pädagogik und psychosoziale Arbeit
2004 - 2010 Studium der Philosophie
2006 6 Monate Besuch der Universidad de Valladolid, Spanien
2007 - 2009 Universitätslehrgang: Psychotherapeutisches Propädeutikum
2011- 2012 Master of Peace and Security Policy Studies (M.P.S.)
am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik Hamburg (IFSH) mit 6 Monaten Forschungsaufenthalt an der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) in Frankfurt am Main
2014 Psychotherapeutisches Fachspezifikum Psychoanalyse am Psychoanalytischen Seminar Innsbruck (PSI)
09/2018 PhD Stelle an der Universität Innsbruck am Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung (Fakultät für Bildungswissenschaften)
02/2022 - 06/2022 5 Monate Forschungsaufenthalt im Zuge des KWA-Stipendiums an der Université Paris VIII Vincennes-Saint-Denis am Département de Psychanalyse, Paris
Nach oben scrollen