Mag. Mag. Dr. phil. Gianluca Crepaldi

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Institut für Psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung
Schöpfstraße 3, A-6020 Innsbruck
  Büro EG-04 (Erdgeschoss)
 0043-512-507/44605
 gianluca.crepaldi@uibk.ac.at

Crepaldi

 


 



Publikationen

Monografien
  • Crepaldi, G. (2018). Containing (1. Aufl.). Analyse der Psyche und Psychotherapie. Psychosozial-Verlag.
Aufsätze und Sammelbandbeiträge (Auswahl)
  • Crepaldi, G. (2021). Unbehagen in der Arbeitskultur? Überlegungen zum psychoanalytischen Arbeitsbegriff. In Klug, H.; Skip-Schroetter J. & Brunner, M. (Eds.), Zum Unbehagen in der Kultur. Psychoanalytische Erkundungen der Gegenwart. Gießen: Psychosozial-Verlag.
  • Andreatta, P. & Crepaldi, G. (2021). "Ist es Angst, sind es Selbstvorwürfe, was ist dieses Gefühl?": Zur Psychodynamik der Scham bei Verursachern tödlicher Unfälle. Trauma - Zeitschrift für Psychotraumatologie und ihre Anwendungen, 19(1), 50–59.
  • Crepaldi, G. & Poscheschnik, G. (2021). Zur klinischen Bedeutung der Fehlleistung heute. Forum der Psychoanalyse. Vorab-Onlinepublikation. https://doi.org/10.1007/s00451-021-00428-7 
  • Poscheschnik, G. & Crepaldi, G. (2021). „Errare humanum est“? Selbstbildung und Subjektivierung durch Fehlleistung. Forum der Psychoanalyse. Vorab-Onlinepublikation. https://doi.org/10.1007/s00451-021-00429-6 
  • Crepaldi, G. & Andreatta, P. (2021). M. Masud R. Khan (1963) Das kumulative Trauma. Forum der Psychoanalyse, 37(1), 79–85. https://doi.org/10.1007/s00451-020-00403-8 
  • Crepaldi, G. (2020). On revoking the subject of work: Psychoanalytic interpretations of the American television series The Office. The International Journal of Psychoanalysis, 101(4), 814–827. https://doi.org/10.1080/00207578.2020.1763176 
  • Crepaldi, G. (2019). Das Subjekt der Arbeit: Psychoanalytische und kulturkritische Provokationen. Psychoanalyse im Widerspruch, 31(1), 90–110.
  • Crepaldi, G. (2018). Inter-Psychische Realität im Kriegszustand: Kommunikationsvernichtung durch malignes Containing. Trauma - Zeitschrift für Psychotraumatologie und ihre Anwendungen, 16(3), 20–32.
  • Crepaldi, G. (2018). Einige systematische Überlegungen zur Grundlegung einer Psychoanalytischen Erziehungs- und Bildungswissenschaft. Psychosozial, 41(II), 122–133.
  • Vollständige Publikationsliste in der Forschungsleistungsdokumentation
Nach oben scrollen